Inhalt:

Fahrradabstellanlage am Bahnhof wird saniert

Mitteilung vom 31.07.2017

Die alte nicht überdachte Fahrradabstellanlage am Bahnhof in Kempen wird in den nächsten Tagen auf Vordermann gebracht. Linker Hand des Bahnhofsgebäudes gibt es seit Jahren eine kleine Abstellanlage. In Absprache mit dem Ordnungsamt, dem Umweltreferenten und dem Baubetriebshof beginnen ab nächster Woche Mittwoch (09.08.2017) Ausbesserungsarbeiten. Hierfür werden die Fahrradständer abmontiert, Sträucher zurückgeschnitten und der komplette Bodenbelag erneuert. Anschließend werden die Fahrradständer wieder montiert.

Um einen reibungslosen Ablauf der Arbeiten zu gewährleisten, wurden bereits in der vergangenen Woche Merkzettel verteilt und Hinweisschilder angebracht, dass die Räder dort entfernt werden müssen. Die Anzahl der dort abgestellten Räder ist jedoch nicht kleiner geworden. Hier startet die Stadt einen letzten Aufruf, die Fahrräder abzuholen. Räder, die ab nächster Woche Mittwoch immer noch dort stehen, werden dann durch das Ordnungsamt abgeholt und gelagert, so dass die Arbeiten vollzogen werden können.

Ihre Ansprechpartner:

Klaus Staschok
Telefon: 0 21 52 / 89 37-12

Anschrift

Baubetriebshof
Heinrich-Horten-Straße 48
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12 Uhr
Montag bis Donnerstag
13 bis 16 Uhr