Inhalt:

Ergänzung zur Pressemitteilung der VT zum Thema Sportabzeichenabnahme (RP 10.05.)

Mitteilung vom 11.05.2021

Die Vereinigte Turnerschaft Kempen (VT) hat mitgeteilt, dass die Stadt Kempen den Trainingsbetrieb auf der Sportanlage Ludwig-Jahn-Platz und anderer Sportstätten im Freien trotz Pandemie unter Einhaltung der AHA-Regeln freigegeben hätte und der Trainingsbetrieb wieder uneingeschränkt möglich sei. Hier liegt ein Missverständnis vor. Die Vorgaben der Corona-Notbremse besagen, dass bei einem Inzidenzwert über 100 / 100.000 der Sport nur alleine, zu zweit oder nur mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes möglich ist. 

Ausnahme sind kontaktfreier Sport mit Kindern bis 14 Jahren draußen in einer Gruppe mit bis zu fünf anderen Kindern. Das Training ist also nur unter den o.g. Bedingungen möglich. Die Abnahme des Sportabzeichens ist demnach jeweils nur einer Person und nur nach Terminvereinbarung möglich.

Ihre Ansprechpartner:

Waltraut Geerkens
Telefon: 0 21 52 / 917-3110

Anschrift

Rathaus am Bahnhof
Schorndorfer Str. 18
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.30 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung