Inhalt:

Einladung zur Bildershow nach Panama und Costa Rica

Mitteilung vom 04.12.2019

Oh wie schön ist Panama! Das sagte schon der kleine Bär zum Tiger in dem bekannten Buch von Janosch.

Faultier Foto: Klaus Martens

Ist das aber wahr? Wollten Sie schon immer mal wissen, wie es in Panama und Costa Rica wirklich aussieht? Nun, dazu gibt es jetzt eine Gelegenheit. Dazu müssen Sie noch nicht einmal in einen Flieger steigen. Klaus Martens lädt Sie ein, seine Eindrücke einer Reise durch die beiden Länder mit ihm zu teilen am Donnerstag, den 12.12.2019 von 18 bis 19 Uhr im Quartiersbüro Hagelkreuz, Concordienplatz 7, 47906 Kempen.

Im Januar und Februar 2018 unternahm das Ehepaar Martens eine selbst organisierte Reise durch die beiden Länder. Dabei besuchten sie Städte, Inseln und viele Nationalparks. Sie waren beeindruckt von der Naturschönheit und den offenen und lebensfrohen Menschen. Unterwegs sahen sie viele Tiere, darunter bunte Vögel, riesige Krokodile und auch Faultiere. Die Reise war nicht immer einfach, denn neben Sprachhemmnissen galt es, die berüchtigten Pisten von Costa Rica zu meistern.

Panamakanal Foto: Klaus Martens

Nach der Vorführung besteht die Möglichkeit, Fragen zu der Reise zu stellen und praktische Tipps zu bekommen. Pura vida!

Fotos: Klaus Martens

Ihre Ansprechpartner:

Ingo Behr
Telefon: 0 21 52 / 42 01

Anschrift

Quartiersbüro Hagelkreuz
Concordienplatz 7
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Nur nach telefonischer Vereinbarung