Inhalt:

Eine Reise durch die Musik

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 13.05.2011

Am Samstag, dem 21. Mai 2011, sind um 16.30 Uhr Andrea Kämper und Wolfgang Eichler zu Gast bei samstags halb 5 im Haus Wiesengrund.

Blond und charmant kommt sie daher - Andrea Kämper. Eine Sängerin mit einer frischen Stimme, der man gerne zuhört. Musical-Melodien, Chansons oder Evergreens wird sie singen - natürlich, unaufdringlich und großartig. Das ist Musik aus der Kategorie „Klassiker - eine musikalische Reise für jung und alt" und Anlass genug, an diesem Nachmittag hingebungsvoll der Musik zu lauschen.

Einen ganz besonderen Bezug hat Andrea Kämper auch zu dem im Programm vorkommenden ‚ABBA-Special', ist sie doch in Süd-Schweden geboren und hat diese Musik für sich schon früh entdeckt. Die schönsten ABBA-Melodien erwarten also unter anderem die Zuhörer, wobei die stimmliche und optische Ähnlichkeit mit dem Original verblüffend ist. Nur selten besucht Andrea Kämper heute die Idylle der schwedischen Inseln. Umso schöner ist es, dass sie im Frühjahr in Kempen zu Gast ist.

Karten gegen eine Schutzgebühr von 5 Euro sind erhältlich bei den üblichen Vorverkaufsstellen. Die Altenhilfe Kempen bietet wie gewohnt einen Fahrdienst an. Anmeldungen und Karteninfo unter Telefon 0 21 52 / 1 49 40.