Inhalt:

Die Termine im November vom Offenen Frauen-Treff

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 22.10.2013

„KLÖNEN UND KAFFEETRINKEN“ in „mein Café“, Ellenstraße 32 in Kempen. Die nächsten Treffen finden am Mittwoch,  6. und 20. November 2013 jeweils ab 10 Uhr statt.

Der OFT-„STAMMTISCH“ trifft sich im Restaurant Ela, Ellenstraße 6, am Dienstag, 12. November 2013 und in der Gaststätte „Zum Bergwirt“, Kerkener Straße 9 (Nähe Kuhtor) am Donnerstag, 28. November 2013, jeweils ab 19.30 Uhr.

Frühstück im Café Peerbooms, Buttermarkt 21, am Samstag, dem 2. November 2013,  ab 9.30 Uhr.

Die Handarbeitsgruppe „2links1rechts“ trifft sich immer mittwochs in der Zeit von 15 bis 18 Uhr in Stefan´s Schokoladenmanufaktur, Ellenstraße 10.

Hinweisen möchte der OFT an dieser Stelle nochmals auf einen Sonntagstermin. Alle Frauen, die sich bei Heidi Stevens zum Bowling angemeldet haben, treffen sich am Sonntag, 3. November 2013, um 14.30 Uhr am Kempener Bahnhof und werden von dort aus mit privaten PKW (Bildung von Fahrgemeinschaften) nach Grefrath fahren.

Aber auch in Kempen ist natürlich wieder jede Menge los. Frauen, die am Sonntag, 10. November 2013, den St. Martinszug nicht alleine anschauen möchten, treffen sich gegen 17 Uhr am Kuhtor in Kempen. Am Wochenende 30. November und 1. Dezember 2013 ist es schon wieder soweit – Weihnachtsmarktzeit! Wer gerne gemeinsam mit anderen Frauen den Weihnachtsmarkt in der Kempener Altstadt besuchen möchte, trifft sich jeweils um 14 Uhr am Thomasdenkmal an der Propsteikirche.

Am Mittwoch, 13. November 2013, findet um 18 Uhr eine Autorenlesung mit Dorothee Döring in der Kempener Stadtbibliothek, Burgstraße 19, statt. Vorgestellt wird das Buch „Späte Versöhnung – Auseinandersetzung und Aussöhnung mit den alten Eltern“. Alle Interessierten sind herzlich bei freiem Eintritt zum Zuhören und zur anschließenden Interaktion eingeladen.

Frauen, die den OFT noch nicht kennen, aber gerne Näheres darüber erfahren möchten, haben dazu bald eine besondere Gelegenheit. Am Samstag, 16. November 2013, und Sonntag, 17. November 2013, werden sich die OFT-Frauen im Kempener Rathausfoyer in der Zeit von jeweils 10 bis 18 Uhr beim „Markt der Möglichkeiten“ vorstellen.

Wer sich näher informieren möchte, der meldet sich gerne bei: Frau Heidi Stevens, Tel.: 0 21 52 / 51 05 47, E-Mail: stevens.heidi@t-online.de,  Frau Gudrun Nobles-Heidt, Tel.: 0 21 52 / 91 43 73, E-Mail: oft.kempen@googlemail.com oder die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kempen, Ute Ripkens, Tel.: 0 21 52 / 917-377, E-Mail: ute.ripkens@kempen.de.

 

Ihre Ansprechpartner:

Ute Ripkens
Telefon: 0 21 52 / 917-1400

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

montags bis donnerstags
8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
(Terminabsprache erbeten)