Inhalt:

Die Madämchen im Advent

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 09.12.2016

Ein Konzert mit den Madämchen, dem Kölner Damen-Salonorchester, erwartet am letzten Wochenende vor Weihnachten, am Samstag dem 17. Dezember 2017 um 16.30 Uhr die Besucher der Reihe samstags halb 5. Die Madämchen haben mit ihren beschwingten Melodien zum Zuhören und Mitsingen längst die Herzen des Kempener Publikums erobert. Ihr fröhlicher und mitreißender Streifzug durch die Unterhaltungsmusik von Ragtime über Caféhaus-Musik und Tonfilmschlager bis Swing und Boogie begeistert immer wieder aufs Neue. Die „Damen“ aus der Domstadt sind dabei nicht nur musikalisch erstklassig geschult und technisch brillant, sondern verstehen es auch durch Publikumsnähe, Humor und stilvolle Kostümierung ihre Zuhörerschaft zu vergnügen.

Neben ihren bekannten fröhlichen und rhythmischen Melodien werden sie an diesem Termin auch zeigen, was ihnen zum Thema Weihnachten einfällt. Das Weihnachtskonzert einmal fröhlich und beschwingt, wohl niemand wird sich bei dem abwechslungsreichen Programm der Faszination  dieses vergnüglichen Klangerlebnissens entziehen können.

Karten gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro sind erhältlich bei folgenden Vorverkaufsstellen: Kulturforum, Franziskanerkloster, Burgstraße 23, Verwaltungsstelle Tönisberg, Begegnungszentrum Dr.-Karl-Rudolph-Haus, Anton-Hochkirchen-Straße 4, St. Hubert und bei der Senioreninitiative Kempen, Wiesenstraße 59. Die Senioreninitiative Kempen bietet wie gewohnt einen Fahrdienst an.

Anmeldung und Karteninfo unter Telefon 0 21 52 / 1 49 40.

Ihre Ansprechpartner:

Nadja Kleine
Telefon: 0 21 52 / 917-2120

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.30 Uhr,
Donnerstag 14.30 bis 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung