Inhalt:

Deutschkurse für Flüchtlinge

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 07.09.2016

Für ehrenamtliche Helfer in Kempen, die gerne etwas Zeit und Fähigkeiten einbringen möchten, können dabei helfen, den Flüchtligen die deutsche Sprache beizubringen. Hierfür gibt es eine gute Möglichkeit in der Johannes Hubertus Schule in St. Hubert.

Seit dem 16. August 2016 findet dort ein Deutschkurs für Anfänger von Montag bis Freitag von 9 bis 13 Uhr statt. Der Kurs endet am 9. November 2016. Als Ergänzung zum Sprachkurs wäre in diesem Zusammenhang von 14 bis 16 Uhr verschiedene Angebote sehr willkommen, ob es sich um Malen, Musizieren, Bewegungsspiele, Gesellschaftsspiele, Konversation und ähnliches handelt. Die räumlichen Möglichkeiten wären vor Ort gegeben. Die Einteilung an welchem Tag gegebenenfalls mitgestaltet wird, kann vorher abgestimmt werden.

Informationen über bjarne.norlander@kempen.de oder unter Telefon 0 21 52 / 917 - 167.