Inhalt:

Coronakrise Mitteilungen ab 18.05.2020

Mitteilung vom 19.05.2020

22.05.2020

Wiedereröffnung der städtischen Jugendfreizeiteinrichtungen
Ab Dienstag, 26.05.2020, wird es wieder möglich sein, die Jugendfreizeitheime Mounty, Calimero und Campus mit Einschränkungen zu besuchen. Angepasst an die aktuelle Lage und unter Berücksichtigung der Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen durch die Coronaschutzverordnung NRW wurde ein Konzept entwickelt, das ermöglicht, kleingruppenbezogene Angebote durchzuführen. Folgende wichtige Punkte gilt es zu beachten:

  • Der Besuch kann nur durch vorherige Anmeldung erfolgen und ist aufgrund der Bestimmungen auf eine feste Teilnehmerzahl begrenzt.
  • Auch die Öffnungszeiten der Einrichtung sind begrenzt. Die Öffnungszeiten der Einrichtung sind über die Ansprechpartner der jeweiligen Einrichtung zu erfahren
  • Für die Teilnahme an den Angeboten muss ein Eintrag in eine Teilnehmerliste erfolgen.
  • Abstandsregeln und eine teileweise Mund- und Nasenschutzpflicht gelten auch bei den Angeboten.
  • Eltern, die ihre Kinder zur Einrichtung bringen, müssen ihre Kinder am Eingang einem Mitarbeiter der Einrichtung übergeben und einen Mund- und Nasenschutz tragen.
  • Eigene Getränke und Snacks sind bei Bedarf mitzubringen, da aktuell kein Thekenverkauf angeboten werden darf.
  • Bei Krankheitssymptomen ist der Zugang nicht gestattet.
  • Risikogruppen wird von einem Besuch der Einrichtungen abgeraten.

Weitere wichtige Informationen und Regelungen zum Besuch können bei den jeweiligen Mitarbeitern der Einrichtung abgefragt werden:

  • JFE Mounty, Jonas Straeten und Kadir Varan, Telefon 0 28 45 / 83 57, Mobil 01 60 / 95 10 43 98, Jonas.Straeten@kempen.de
  • JFE Calimero, Lukas Hinsken und Martin Heinze, Telefon 0 21 52 / 63 49, Mobil: 01 60 / 95 10 60 05, Lukas.Hinsken@kempen.de
  • Haus für Familien Campus, Marc Schneider und Brigitte Siemes, Telefon 0 21 52 / 27 37, Mobil: 01 60 / 95 10 16 98, campus@kempen.de

Darüber hinaus können ab dem 15.06.2020 auch einige Angebote im Rahmen der Frühen Hilfen rund um das Elterncafé im Haus für Familien Campus wieder aufgenommen werden – wenn auch zunächst in einer der aktuellen Allgemeinlage angepassten Form. So werden die Hebammensprechstunde und die Sprechstunde der Familienkinderkrankenschwester nach telefonischer Terminvereinbarung angeboten. Anmeldungen für das Eltern-Kind-Angebot „Crash-Kurs Baby“- der erste 4-teilige Kurs sind geplant vom 15.06. bis 06.07.2020. Ebenfalls die Kurse zur Geburtsvorbereitung und Rückbildungsgymnastik können nach dem aktuellen Stand beginnend am 06.07.2020 wieder im Haus für Familien Campus stattfinden. Weitere Informationen über Sandra Müller, Stadt Kempen / Jugendamt, Koordinierungsstelle Frühe Hilfen & Familienbüro ,iM DiALOG´, Schorndorfer Straße 16 - 18, Kempen, Telefon 0 21 52 / 917 - 30 37, sandra.mueller@kempen.de

Termine für das mobile Corona-Untersuchungszentrum
Das mobile Corona-Untersuchungszentrum (CUZ) des Kreises Viersen macht wieder halt im Kreis Viersen. Am CUZ können sich Bürgerinnen und Bürger testen lassen, die von ihrem Arzt als echte Verdachtsfälle eingestuft wurden. Der Arzt überweist die verdächtige Person ans CUZ und vereinbart dort ein Zeitfenster für den Abstrich. Auch das Ergebnis des Tests erfahren die Patienten nach der Untersuchung durch ein Labor über ihren Arzt. Aufgrund der hohen Zahl von Tests kann die Auswertung durch die Labore im Moment einige Tage dauern. Auswärtige Ärzte, die Patienten im Kreis haben, können diese Patienten an das CUZ überweisen. Die Kontaktdaten gibt es über das Bürgertelefon des Kreises Viersen unter 0 21 62 / 5 01 93 50.

Die Standorte des CUZ in den kommenden Wochen:

  • 25.05.2020 - Viersen, Parkplatz Festhalle, Hermann-Hülser-Platz 1
  • 26.05.2020 - Nettetal, Parkplatz Werner-Jaeger-Sporthalle, An den Sportplätzen 2
  • 27.05.2020 - Willich, Schützenplatz Alt-Willich an der Bahnstraße 
  • 28.05.2020 - Kempen, Parkplatz an der Schorndorfer Straße
  • 29.05.2020 - Viersen, Parkplatz Festhalle, Hermann-Hülser-Platz 1
  • 02.06.2020 - Nettetal,  Parkplatz Werner-Jaeger-Sporthalle, An den Sportplätzen 2
  • 03.06.2020 - Willich, Schützenplatz Alt-Willich an der Bahnstraße   
  • 04.06.2020 - Kempen, Parkplatz an der Schorndorfer Straße
  • 05.06.2020 - Viersen, Parkplatz Festhalle, Hermann-Hülser-Platz 1  
  • 08.06.2020 - Nettetal,  Parkplatz Werner-Jaeger-Sporthalle, An den Sportplätzen 2
  • 09.06.2020 - Willich,  Schützenplatz Alt-Willich an der Bahnstraße 
  • 10.06.2020 - Kempen,  Parkplatz an der Schorndorfer Straße
  • 15.06.2020 - Viersen,  Parkplatz Festhalle, Hermann-Hülser-Platz 1
  • 16.06.2020 - Nettetal, Parkplatz Werner-Jaeger-Sporthalle, An den Sportplätzen 2
  • 17.06.2020 - Willich, Schützenplatz Alt-Willich an der Bahnstraße   
  • 18.06.2020 - Kempen, Parkplatz an der Schorndorfer Straße
  • 19.06.2020 - Viersen, Parkplatz Festhalle, Hermann-Hülser-Platz 1
  • 22.06.2020 - Nettetal,  Parkplatz Werner-Jaeger-Sporthalle, An den Sportplätzen 2
  • 23.06.2020 - Willich, Schützenplatz Alt-Willich an der Bahnstraße   
  • 24.06.2020 - Kempen, Parkplatz an der Schorndorfer Straße
  • 25.06.2020 - Viersen,  Parkplatz Festhalle, Hermann-Hülser-Platz 1
  • 26.06.2020 - Nettetal,  Parkplatz Werner-Jaeger-Sporthalle, An den Sportplätzen 2
  • 29.06.2020 - Willich, Schützenplatz Alt-Willich an der Bahnstraße   
  • 30.06.2020 - Kempen, Parkplatz an der Schorndorfer Straße

19.05.2020

Kontaktbeschränkungen gelten auch an Christi Himmelfahrt
Auch nach den teilweisen Lockerungen der Corona-Regelungen der letzten Tage gelten die zuletzt am 15. Mai 2020 modifizierten Kontaktbeschränkungen weiter. Dies bedeutet, dass Ausflüge und Aktivitäten auch am Feiertag nur eingeschränkt möglich sind. Feiern und Veranstaltungen zu Christi Himmelfahrt ("Vatertag") müssen entsprechend wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Darauf weist der Kreis Viersen und die Stadt Kempen anlässlich des bevorstehenden Feiertags hin.Fahrradtouren, Wanderungen und Ausflüge mit der Familie sowie von Personen aus maximal zwei verschiedenen Haushalten sind gestattet. Darüberhinausgehende Zusammentreffen und Feiern von Personen können jedoch nicht wie gewohnt stattfinden. Der Kreis Viersen hat mit den Ordnungsämtern der Städte und Gemeinden besprochen, möglichen Verstößen konsequent nachzugehen. Wer gegen die Kontaktbeschränkungen verstößt, muss mit Geldstrafen rechnen.

 

!!!   Mitteilungen für die Zeit vom 4. Mai - 17. Mai 2020 inkl. der aktuellen 4. Coronaschutzverordnung  !!!

 

!!!  Mitteilungen für die Zeit  27. April -  03.Mai 2020  !!!

 

!!!    Mitteilungen für die Zeit 20. - 26. April 2020   !!!

 

!!!      Mitteilungen für die Zeit 14. - 19. April 2020 !!!

 

!!!     Mitteilungen für die Zeit 6. - 13. April 2020    !!!

 

!!!  Mitteilungen für die Zeit 30. März - 3. April 2020 !!!

 

!!!     Mitteilungen für die Zeit 23. - 29. März 2020    !!!

 

!!!     Mitteilungen für die Zeit 16. - 22. März 2020    !!!

 

!!!     Mitteilungen für die Zeit 05. - 15. März 2020    !!!

Ihre Ansprechpartner:

Christoph Dellmans
Telefon: 0 21 52 / 917-1020

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung