Inhalt:

Bürgerversammlung zur Nutzung der Johannes-Hubertus-Schule als Flüchtlingsunterkunft

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 05.08.2015

Im Rahmen einer öffentlichen Versammlung soll die vorübergehende Nutzung der Johannes-Hubertus-Schule in St. Hubert als Flüchtlingsunterkunft vorgestellt werden.

Das im Ortskern von St. Hubert liegende Gebäude wird zur Zeit für die Aufnahme von Flüchtlingen vorbereitet. Zur Vorstellung der Einzelheiten und der weiteren Planungen lädt die Stadt Kempen zu einer Bürgerversammlung am Mittwoch, den 12. August 2015, um 18 Uhr, ins Forum St. Hubert, Hohenzollernplatz 19 ein.

Ihre Ansprechpartner:

Christoph Dellmans
Telefon: 0 21 52 / 917-1020

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung