Inhalt:

Broschüre: Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2021

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 06.04.2021

Denken Sie gerade darüber nach, sich ein neues Haushaltsgerät wie eine Spülmasche oder einen Kühlschrank anzuschaffen? Falls ja, dann ist es ratsam beim Kauf nicht nur auf eine gute Leistung, Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer zu achten, sondern auch auf Sparsamkeit. Denn ein niedriger Strom- oder Wasserverbrauch verursacht weniger Betriebskosten.

Tatsächlich sind bei vielen Geräten dieser Art die Betriebskosten über die Lebensdauer deutlich höher als ihr Kaufpreis. Es lohnt sich also, darauf zu achten. Ein Beispiel: Die sparsamste Kühl-Gefrier-Kombination mit 300 bis 400 Litern Fassungsvermögen spart gegenüber dem ineffizientesten Modell in 15 Jahren rund 900 an Stromkosten ein. Der höhere Anschaffungspreis macht sich also bezahlt. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass Sie gleichzeitig die Umwelt entlasten. 

Diese Broschüre dient als Orientierung bei Kühl- und Gefriergeräten, Waschmaschinen, Wäschetrocknern und Spülmaschinen. Auf 19 Seiten finden Sie die sparsamsten, marktverfügbaren Modelle üblicher Bauarten und Größenklassen. Außerdem wird in der Broschüre das neue Energielabel erklärt. 

Die kostenfreie Broschüre liegt im Rathaus (Buttermarkt) aus. Alternativ können Sie die regelmäßig aktualisierte Liste der sparsamsten Haushaltsgeräte auch im Internet unter: www.spargeraete.de einsehen.

Die Broschüre wird zur Verfügung gestellt von Ihrem Referat für Umwelt und Klimaschutz.

Ihre Ansprechpartner:

Heinz Puster
Telefon: 0 21 52 / 917-4030
Marie Roosen
Telefon: 0 21 52 / 917-4031

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung