Inhalt:

Betreuer für Ferienspaß gesucht

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 12.07.2010

Das Jugendamt der Stadt Kempen sucht für die Kinderferienspaß 2010 noch engagierte Personen ab 18 Jahren, die an einer interessanten und abwechslungsreichen Arbeit als pädagogischer Helfer im Rahmen des Kempener Ferienspaßes interessiert sind.

Termine:

Sommerferienprogramm: 3. und 4. Ferienwoche (2. August bis 13. August 2010)
Vergütung Betreuer/innen: für 2 Wochen 300 Euro  

Die Arbeitszeit beträgt rund acht Stunden täglich von montags bis freitags und einem Abbautag.

Freude an der Arbeit mit Kindern und pädagogisches Geschick sind die wichtigsten Anforderungen. Die Betreuungsarbeit wird bescheinigt. Die Leitung hat ein Team aus Dipl.-Sozialarbeitern und -pädagogen.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Jugendpfleger Marc Schneider unter Telefon 0 21 52 / 917-111, E-Mail: marc.schneider@kempen.de. Bewerbungen bitte an folgende Adresse: Jugendamt der Stadt Kempen, Jugendpfleger Marc Schneider, Antoniusstraße 24, 47906 Kempen. Für die Arbeit als Betreuer oder Betreuerin ist ein erweitertes Führungs-zeugnis notwendig.

Ihre Ansprechpartner:

Jasmin Vögeler
Telefon: 0 21 52 / 917-3053

Anschrift

Nebenstelle Antoniusstraße
Antoniusstr. 24
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
In Notfällen erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer: 0 171 / 7 65 89 25
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen: 0 21 62 / 37 70