Inhalt:

Baumspenden in Kempen

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 26.04.2011

Weitere 8 Bäume werden und wurden im Stadtgebiet aus unterschiedlichen Anlässen gespendet, davon u.a. am Dienstag, dem 26.04.2011:

9 Uhr, Grüngürtel Altstadtring (Donkring gegenüber Mülgauweg)
Baumart: Winter-Linde (Tilia cordata ‚Greenspire’) und verschiedene Strauch- und Bodendeckerpflanzungen im Kempener Stadtgebiet
Spender: Ungenannter Spender der Highlander vom Niederrhein e.V., vertreten durch Herrn Manfred Mühlenhaus
Anlass: Von einem Tierfreund als Bienenweide, Vogelnährgehölz und Nistmöglichkeit

10 Uhr, Grüngürtel Altstadtring (Möhlenring gegenüber Thomaeum)
Baumart: Rotstieliger Schlangenhaut-Ahorn (Acer capillipes) und Unterpflanzung
Spender: Herr Dr. Heribert und Frau Helga Dowe
Anlass: Zum Andenken an Frau Adele Jennen

11 Uhr, Kinderspielplatz Tiefstraße / Burgwall
Baumart: Amberbaum (Liquidambar styraciflua)

Das Grünflächenamt bietet allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern Baumstandorte im öffentlichen Grün, z.B. in Parkanlagen, im Straßenbegleitgrün und / oder auf Kinderspielplätzen an. Wer ebenfalls einen Baum spenden möchte, wendet Sie sich bitte an das Grünflächenamt der Stadt Kempen unter Telefon 0 21 52 / 917-468.