Inhalt:

Baumaßnahme am Regenrückhaltebecken 'Kerkener Straße' wird fortgesetzt

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 21.11.2017

Die Bauarbeiten am Regenrückhaltebecken "Kerkener Straße" werden am 20.11.2017 fortgesetzt und benötigen einen planmäßigen Zeitraum von ca. 4 Wochen. Die Kerkener Straße wird ab der Söderblomstraße in Fahrtrichtung Kempener Außenring bis zur Einmündung Otto-Schott-Straße gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Kleinbahnstraße und Otto-Schott-Straße.

Der Durchgangsverkehr vom Außenring stadteinwärts bleibt, mit Ausnahme des 30. November 2017, frei. An diesem Tag besteht, im vorbezeichneten Abschnitt der Kerkener Straße zur Anlieferung und Einbau eines Betonbauwerkes, eine Vollsperrung für beiden Fahrtrichtungen.

In der Kerkener Straße ist während der Bauzeit mit Beeinträchtigungen des Verkehrs durch kreuzenden Baustellenfahrzeugen zu rechnen.

Ihre Ansprechpartner:

Karl-Heinz Schmitz
Telefon: 0 21 52 / 917-4050

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen