Inhalt:

Babymassagekurs im Haus für Familien Campus

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 25.03.2013

Das Elterncafé im Haus für Familien Campus hat nun seine Pforten geöffnet als Treffpunkt, Anlaufstelle und Informationsbörse für Familien in Kempen mit Kindern unter drei Jahren. Im Rahmen der Öffnungszeiten wird neben Austausch und Begegnung unter Eltern ein breit gefächertes Programm rund um die Bedürfnisse von Familien mit Babys und Kleinkindern angeboten.

So startet nach den Osterferien in Kooperation mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung ein Kurs in Babymassage für Eltern mit ihren Babys ab zwei Monaten. Denn mit der Geburt eines Babys beginnt eine neue und besondere Zeit. Mit Hilfe der Babymassage kann die Zeit nach dem Wochenbett dazu dienen, den Kontakt zum Baby zu intensivieren und eine liebevolle Kommunikation aufzubauen. Wie wichtig gezielte Berührungen und Handgriffe schon und gerade bei den kleinsten Menschen sind, zeigen neueste Forschungsergebnisse die sich mit Frühgeborenen beschäftigt haben.

Bei regelmäßiger fachkundiger Massage entwickeln sich diese Kinder besser und sind gesundheitlich stabiler als Frühgeborene ohne persönlichen Kontakt. Eltern haben in diesem Kurs nicht nur die Möglichkeit Massagetechniken zu erlernen, sondern auch Sicherheit im Umgang mit dem Baby zu gewinnen, die Zeit mit ihm bewusst zu erleben in dem sie beobachten, interpretieren und reagieren. Dabei können sie die Entwicklung ihres Babys unterstützen, beruhigend und ausgleichend einwirken, seine Durchblutung fördern, sowie Bauchweh und Koliken lindern.

Die Baby- und Kindermasseurin Ute Bovekamp bietet diesen Kurs in der Zeit vom 8. April bis 13. Mai 2013 jeweils montags zwischen 15 Uhr und 15.45 Uhr im Haus für Familien Campus, Spülwall 11 in Kempen an.

Eine Kostenübernahme der Gebühren in Höhe von 30 Euro ist über das Bildungs- und Teilhabepaket möglich.

Anmeldungen über das Haus für Familien Campus, Spülwall 11 in Kempen, Telefon 0 21 52 / 27 37.

Ihre Ansprechpartner:

Julia Distler
Telefon: 0 21 52 / 917-3066

Anschrift

Nebenstelle Antoniusstraße
Antoniusstr. 24
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
In Notfällen erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer: 0 171 / 7 65 89 25
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen: 0 21 62 / 37 70