Inhalt:

Ausstellung „Kempen im Wandel der Zeit 8“

Mitteilung vom 03.11.2020

Bilder aus Kriegszeiten und von Sanierungsprojekten stehen Ansichten des heutigen Stadtbildes gegenüber. So wird durch die Gegenüberstellung Kempener Stadtgeschichte lebendig.

Zerstörung und Aufbau!

Deckblatt Kalender Kempen im Wandel der Zeit 8

Unter diesem Motto bringen die „Beldsches-Kieker“ der Freiwilligenagentur in diesem Jahr den beliebten Kalender „Kempen im Wandel der Zeit“ für das Jahr 2021 heraus. Daneben ist in diesem Jahr auch wieder ein Bildband erhältlich, in dem auf 24 Seiten Bilder aus der 7. (in 2019) und der aktuellen 8. Ausstellung (27.11.2020 bis 05.01.2021) gezeigt werden.

Kalender und Bildband sind ab sofort zum Preis von 10 (Kalender) bzw. 15 (Bildband) über dieFreiwilligenagentur im Rathaus Zimmer 11a während der offiziellen Öffnungszeiten (Dienstag und Freitag von 10 bis 12 Uhr) erhältlich. Wegen der Corona-Krise wird der Vertrieb über ein Bürofenster vom Kirchplatz / Ecke Bockengasse abgewickelt. Erstmals können in diesem Jahr Bestellungen auch über die Mailadresse  freiwilligenagentur@kempen.de erfolgen.

Da während der Ausstellungszeit kein Kalender-und Bildbandverkauf im Rathaus stattfinden kann (Corona) werden die „Beldsches-Kieker“ an den folgenden Tagen:

13.11., 27.11. und 11.12.20 den Verkauf vor dem Rathaus, von 10 bis 12 Uhr, durchführen.

Die Einnahmen aus dem Verkauf des Kalenders und des Bildbandes kommen dem Projekt „Paten-Kinder“ der Freiwilligenagentur zugute.

Deckblatt Kempen im Wandel der Zeit 8

Ihre Ansprechpartner:

Kirsten Pfennings
Telefon: 0 21 52 / 917-1021

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung