Inhalt:

Ausflüge der Kempener Jugendzentren in den Sommerferien 2015

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 10.08.2015

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu, und die drei Kempener Jugendzentren „Campus“, „Calimero“ und „Mounty“ blicken zurück auf gut besuchte Aktionen und Ausflüge in den Sommerferien.

In jeder der sechs schulfreien Wochen wurde den Kempener Jugendlichen ein gemeinsamer Ausflug angeboten. Die Ideen dazu lieferten zum größten Teil die Besucher der Jugendzentren selbst. Anmelden konnte sich jeder Kempener im Alter von 12 bis 18 Jahren.

An den Ausflügen nahmen immer zwischen 25 und 45 Jugendliche teil. Auf besonders großes Interesse stießen die ganztägigen Fahrten nach Bottrop in den „Movie-Park“, für die extra ein Reisebus angemietet wurde und der Besuch der Computerspielmesse „Gamescom“ in Köln. Dort wurden zwei schöne und spannende Tage verbracht, so dass sich viele der Teilnehmer bereits nach einer Wiederholung im nächsten Jahr erkundigten. Darüber hinaus ging es dann noch zum Bowling nach Krefeld oder auf eine Kanutour auf der Niers.

Auch für die Herbstferien ist wieder eine wöchentliche Aktion geplant, unter anderem geht es dann nach Essen auf die „Spiel 2015“, die weltweit größte Messe für Gesellschaftsspiele und Comic-Convention.

Ihre Ansprechpartner:

Jasmin Vögeler
Telefon: 0 21 52 / 917-3053

Anschrift

Nebenstelle Antoniusstraße
Antoniusstr. 24
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
In Notfällen erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer: 0 171 / 7 65 89 25
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen: 0 21 62 / 37 70