Inhalt:

Aufzuganlagen fertiggestellt

Mitteilung vom 30.08.2017

Heute, zum ersten Schultag nach den Sommerferien, sind die beiden neuen Aufzugsanlagen in der Gesamtschule / Realschule nach erfolgreicher TÜV-Abnahme zur Nutzung freigegeben worden. Es ist ein Kraftakt gewesen diese Terminzusage einzuhalten. Denn die Baufirmen haben volle Auftragsbücher und durch Betriebsferien nur einen reduzierten Personaleinsatz. So ist die Aufzugstechnik erst vor wenigen Tagen zur Baustelle angeliefert worden. Die beauftragte Fachfirma für die Aufzugsanlagen hat dann durch verlängerte Arbeitsschichten und parallel arbeitende Montagekolonnen die übliche Montagezeit deutlich verkürzen und die zugesicherte Inbetriebnahme zum ersten Schultag noch erfüllen können.

Vor Ort ist im Schulgebäude erkennbar, dass Restarbeiten für Bodenfliesen, Wandanstrich und Brüstungsgeländer noch ausstehen und durch tatkräftige Unterstützung des Baubetriebshofes mit Provisorien ein ungehinderter Zugang zum Aufzug angelegt worden ist. Im Außengelände sind Gerüste abzubauen, die Baustraße zu entfernen und die Begrünung wieder anzulegen. Diese Restarbeiten haben in erster Linie eine optische und keine funktionale Bedeutung. Die Handwerksfirmen sind für die Restarbeiten beauftragt, und werden in den nächsten Tagen in Abstimmung mit dem Schulbetrieb tätig werden, damit auch die Optik wieder stimmt.

Ihre Ansprechpartner:

Ricarda Jahn
Telefon: 0 21 52 / 917-378

Anschrift

Nebenstelle Bockengasse
Bockengasse 2
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.30 bis 12.30 Uhr,
Montag bis Mittwoch
14.00 bis 16.00 Uhr,
Donnerstag
14.00 bis 18.00 im Wechsel
und nach Vereinbarung