Inhalt:

Aufwind für Klimaschutz und Mobilität in Kempen

Mitteilung vom 19.02.2021

Zwei neue Kolleginnen verstärken seit Anfang des Jahres die Verwaltung in den Bereichen Klimaschutz und Mobilität, Marie Roosen und Anne Koller.

Die Klimaschutzmanagerin

Nach dem Masterstudium „Umwelt- und Betriebswirtschaft“ an der Hochschule Trier war Sie fast zwei Jahren im Umweltmanagement bei einem Gabelstaplerhersteller in Bayern. Nun hat es Marie Roosen wieder an den Niederrhein gezogen. Ihre Hauptaufgabe ist zunächst die Mitarbeit beim Masterplan Klimaschutz und die Erstellung des integrierten Klimaschutzkonzeptes für Kempen mit der Formulierung von Klimaschutzzielen.

Die Mobilitätsmanagerin

Anne Koller arbeitet im Umweltreferat für die Bereiche Mobilität und Radverkehr. Nach einem Studium der Geographie in Münster und Köln, war sie zunächst beim Oberbergischen Kreis in Gummersbach beschäftigt. Nun freut sie sich auf die Herausforderungen in Kempen mit der Umsetzung des Radverkehrskonzeptes. Hier werden ihr die Erkenntnisse aus ihrer Zeit in Münster hilfreich sein.

Nähere Infos unter Umwelt und Klimaschutz und unter Nahmobilität.

Neue Klimaschutzmanagerin und Mobilitätsmangerin für Kempen, Marie Roosen (links) und Anne Koller (rechts)

Ihre Ansprechpartner:

Marie Roosen
Telefon: 0 21 52 / 917-4031
Anne Koller
Telefon: 0 21 52 / 917-4032

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Mittwoch
14.30 bis 16 Uhr
Donnerstag
14.30 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung