Inhalt:

Aktuelle Corona-Regelungen

Mitteilung vom 26.07.2021

Inzidenzstufe 1 im gesamten Land NRW

Ab Montag, dem 26. Juli 2021, gilt für das Land Nordrhein-Westfalen wieder die Landesinzidenzstufe 1. Damit setzen im gesamten Land NRW wieder folgende Schutzmaßnahmen in Kraft. Die aktuelle CoronaSchVO ist auf der Homepage des des Landes NRW zu finden.

#BeatTheVirus - das Virus zurückschlagen

Junge Menschen schlagen das Virus zurück!

Positive Haltung, coole Optik, Musik und Vertrauen in mündige junge Menschen, statt erhobenem Zeigefinger: Die Kampagne #BeatTheVirus richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene. Sie motiviert, weiter besonnen durch die Corona-Pandemie zu gehen, die Regeln einzuhalten und gemeinsam die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Corona-Schnelltests

Auszug aus dem Plakat Corona-Schnelltest

Testzentren in Kempen, die kostenlose Schnelltests anbieten sind hier zu finden.

Allgemeinverfügung Betretungsverbot Königshütte

Die Stadt Kempen hat zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes eine Allgemeinverfügung erlassen. Darin ist geregelt, dass anlässlich der Corona-Pandemie ein Betretungsverbot für den Bereich Königshütte besteht. Sie gilt zunächst bis einschließlich 31. Juli 2021.

Impfhotline

Fragen rund ums Impfen werden unter Impfhotline 0 21 62 / 5 30 03 50 beantwortet.

Benötigen Sie Hilfe oder Beratung?

Den Bürgerinnen und Bürgern stehen folgende Kontakt bzw. Beratungsangebote zur Verfügung.

Maskenpflicht auf Spielplätzen aufgehoben

Gemäß der neuen CoronaSchVO ist geregelt, dass auf Spielplätzen KEINE Maske mehr getragen werden muss.

Maskenpflicht in der Innenstadt wird aufgehoben

Der Kreis Viersen hat in einer Allgemeinverfügung die Maskenpflicht in Fußgängerzonen ab dem 1. Juni 2021 aufgehoben.

Plakat Maskenpflicht in der Innenstadt entfällt

 

Ihre Ansprechpartner:

Michael Steckel
Telefon: 0 21 52 / 917-2440
Markus Wiegand
Telefon: 0 21 52 / 917-2441

Anschrift

Nebenstelle Neustraße
Neustraße 32
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.30 Uhr und
14.30 bis 17.00,
Donnerstag 8.30 bis 12.30 Uhr und
14.30 bis 18.00 Uhr,
Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr