Inhalt:

41 Französische Schüler zu Besuch in Kempen

Mitteilung vom 24.04.2018

Im Rahmen des jährlichen Schüleraustausches der Weiterführenden Schulen von Kempen und Orsay sind in dieser Woche 41 Schülerinnen und Schüler aus Frankreichs Partnerstadt Orsay in Kempen zu Besuch. Sie wurden am Montag nach einer Stadt-Rallye von Kempens ersten stellvertretendem Bürgermeister Otto Birkmann begrüßt und willkommen geheißen.

Die Schüler und Ihre Betreuer sind privat untergebracht und bleiben bis Sonntag (29.04.2018) in Kempen. Das vielseitige Programm bietet eine Abwechslung zwischen festen Ausflügen mit der Gruppe sowie freie Zeit mit den Gastfamilien und auch gemeinsame Teilnahme am Unterricht.

Aufgrund des guten Wetters stand am Montag Nachmittag ein Besuch in der Sauna und Wasserwelt aqua-sol auf dem Programm, Dienstag geht es nach Oberhausen und am Donnerstag fahren die französischen Schüler nach Aachen. Die Kempener waren in diesem Jahr bereits in Orsay und hatten dort ein tolles Programm geboten bekommen - wie immer mit einem ganztätigen Paris-Besuch. Nun zeigen Sie ihren Partnerschülern, dass auch kleinere Städte ein nettes Flair haben können....

Traditionell vor den Herbstferien gibt es die Anmeldeformulare für den Austausch in den weiterführen Schulen. Wer in Klasse 7 - 8 ist und Interesse an einer Teilnahme 2019 hat, sollte sich diesen Zeitpunkt merken.

Ihre Ansprechpartner:

Ralph Braun
Telefon: 0 21 52 / 917-234

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung