Unternavigation:


Inhalt:

Wir erkunden die Altstadt

Stadtmodell Kempen - Detailansicht, Foto: © Bettina Klapheck, Kulturamt Kempen

Ausgangspunkt ist das Museum. Von hier auserkunden die Kinder gemeinsam mit einer Stadtführerin einige Denkmäler und Fachwerkhäuser und auch neue Sehenswürdigkeiten. Abschluss und zugleich Höhepunkt des Stadtspaziergangs ist die Burgturmbesteigung. Nach einem spannenden Aufstieg auf einen der drei Türme erwartet die Kinder ein unvergesslicher Eindruck: Kempen aus der Vogelperspektive! In luftiger Höhe hat man einen schönen Blick über die Stadt Kempen und dasumliegende Land.

Zurückgekehrt ins Museum gibt es erst einmal eine wohlverdiente Pause! Frisch gestärkt werden die besuchten Stationen dann mit Hilfe eines kleinen Aufgabenheftes noch einmal vertieft. Auf der letzten Seite darf das Beurkunden mit dem Stadtsiegel natürlich nicht fehlen.

Kindergeburtstag im Museum - Organisatorisches

  • Für Kinder ab 8 Jahren
  •  Die Mindestdauer einer Kindergeburtstagsfeier beträgt zwei Stunden
  •  Kosten pro Gruppe: 70 Euro (inklusive Material) plus 1 Euro Museumseintritt
  •  Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Kinder begrenzt
  •  Treffpunkt ist das Kulturforum Franziskanerkloster, Burgstraße 19, Museumskasse
  •  Getränke, Gebäck usw. können auf Wunsch mitgebracht werden
  •  Die Anmeldung muss ca. drei Wochen vor dem gewünschten Termin erfolgen

Ihre Ansprechpartner:

Dagmar Waldeck
Telefon: 0 21 52 / 917-4111

Anschrift

Nebenstelle Burgstraße
Burgstraße 19
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Donnerstag 7.30 - 13.30 Uhr
Freitag 7.30 Uhr - 12.30 Uhr