Inhalt:

Trauzimmer Rokokosaal

Trauzimmer Rokokosaal

Der Rokokosaal wird im Jahr 2018 und voraussichtlich auch im Jahr 2019 für Trauungen nicht zur Verfügung stehen. Sobald dies wieder möglich ist, wird dies auf dieser Seite mitgeteilt.

Der Rokokosaal im Kulturforum Franziskanerkloster wird individuell auf die Anzahl der Hochzeitsgäste ausgerichtet. Dort kann man mit bis zu 80 Personen der standesamtlichen Trauung beiwohnen. Im Rokokosaal besteht durch den vorhandenen Flügel auch die Möglichkeit, die Trauung durch Musik ganz individuell zu gestalten.

 

Nach der Trauung kann der Kreuzgang oder die „alte Küche", die Teil des Museums ist, für einen Sektempfang genutzt werden. Bei schönem Wetter bietet auch der Innenhof des ehemaligen Klosters hierfür eine schöne Atmosphäre.

Der Hochzeitsgesellschaft steht das Museum inklusive der Paterskirche auch z.B. für Hochzeitsfotos bei schlechtem Wetter zur Verfügung. Die nahgelegene Burg mit der Umfriedung, Park und Burgwiese sind hierfür bei schönem Wetter beliebte Motive.

Innenhof Fanziskanerkloster

Die Gebühr für die Anmietung des Rokokosaales beträgt 300 Euro.

Kleinere Hochzeitsgesellschaften finden Platz im Trauzimmer im Standesamt auf der Neustraße. Eine eigne Atmosphäre für Trauungen in ganz kleinem Rahmen bieten die Trauräume im Weberhaus in St.Hubert.

Für weitere Informationen nutzen Sie die angegebenen Links.

 

Ihre Ansprechpartner:

Weitere Informationen:


Trauzimmer Standesamt

Trauzimmer Weberhaus