Inhalt:

Station 04 - Tiefstraße

Fachwerkhaus

Hinter den Fassaden dieser Straße, die meist im 19. Jahrhundert umgestaltet wurden, verbergen sich häufig alte Fachwerkhäuser.

Eines der ältesten ist dieses hier, wurde es doch, wie aus der Untersuchung seiner Balken hervorgeht, 1513 errichtet. Auffällig ist das Obergeschoss, weil es zur Straße hin vorragt - einmal, um in der engen Gasse Wohnraum zu gewinnen, zum anderen, um einen stattlichen Eindruck zu vermitteln. Beim Vergleich mit dem ursprünglichen Zustand fallen vor allem die kleineren Fenster auf.

<  vorherige Station   nächste Station  >

Ihre Ansprechpartner:

Gudrun Holzmann
Telefon: 0 21 52 / 917-4010

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Dienstag und Mittwoch
8 bis 13 Uhr