Inhalt:

Schulung zum Seniorenbegleiter

Frau macht mit einer Seniorin einen Spaziergang

Sie...

  • suchen eine ehrenamtliche Aufgabe
  • haben Freude am Umgang mit Senioren
  • haben 2 bis 4 Stunden Zeit pro Woche
  • möchten sich auf ein Ehrenamt vorbereiten

Wir...

  • freuen uns auf Ihr Engagement
  • bieten eine kostenlose Schulung
  • begleiten Sie bei Ihrem Einsatz

Aufgaben:

  • Besuche zu Hause, z.B. Gespräche und Spiele
  • Begleitung im Freizeitbereich, z.B. Spaziergänge oder gemeinsame Besuche von Theater oder Kino
  • Hilfe im Haushalt, z.B. Einkäufe bzw. Begleitung bei Einkäufen, Organisation von erforderlichen, notwendigen Hilfen
  • Hilfe beim Umgang mit Behörden, z.B. Anträge auf Wohngeld oder für Pflegestufen stellen
  • Stundenweise Vertretung bei Abwesenheit der pflegenden Angehörigen bzw. Betreuungspersonen

Qualifikation:

  • Sie erhalten eine fachlich versierte Schulung von Fachleuten im Bereich der Altenarbeit
  • Sie werden befähigt, alte Menschen und ihre Betreuungspersonen in der häuslichen Umgebung zu begleiten
  • Sie führen ein Praktikum in einer Einrichtung der Altenarbeit durch
  • Sie werden kompetent begleitet
  • Sie erhalten Supervision, Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch und regelmäßige Fortbildungen

Schulung für Seniorenbegleiter/innen

Die nächste Schulung für Seniorenbegleiter/innen startet im September 2018, im Quartiersbüro Hagelkreuz, Concordienplatz 7, 47906 Kempen. Die Termine werden in Kürze bekanntgegeben. Weitere aktuelle Informationen erhalten Sie in der Pressemitteilung „Ehrenamtliche Damen und Herren für die Seniorenbegleitung gesucht“ oder persönlich bei Ihren Ansprechpartnern.

Ihre Ansprechpartner:

Ingo Behr
Telefon: 0 21 52 / 42 01
Nadja Kleine
Telefon: 0 21 52 / 917-307

Anschrift

Quartiersbüro Hagelkreuz
Concordienplatz 7
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Nur nach telefonischer Vereinbarung

Logo So-NET Kempen