Inhalt:

Radsommer 2021 Kempen

Niederrheinische Raderlebniswoche vom 8. bis 15. August

Niederrheinische Raderlebniswoche Karte

Der überregional bekannte Niederrheinischer Radwandertag wird dieses Jahr aufgrund von Corona auf eine Woche aufgeweitet. Es wird keine festen Start- und Endzeiten geben, sondern die Routen können jederzeit befahren werden. Die Routen werden sowohl als gpx-Koordinaten (für die Routenplanung auf dem Smartphone) als auch als Aushang am Rathaus zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen und alle Touren im Überblick finden Sie auf der Seite der Niederrhein Tourismus GmbH: www.niederrhein-tourismus.de/radwandertag.

Die Organisation innerhalb dieser Woche übernimmt Frau Pfennings (kirsten.pfennings@kempen.de, Tel. 0 21 52 / 917-1021). 

Stadtradeln 2021 vom 2. bis 22. September

2021 geht das Stadtradeln in Kempen in die fünfte Runde. Der Wettbewerb für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität findet dieses Jahr im gesamten Kreis Viersen vom 2. bis 22. September statt. Radeln Sie 3 Wochen für Kempen und gewinnen Sie mit etwas Glück eine STADTRADELN-Fahrradtasche. Alle, die in Kempen wohnen, arbeiten oder einem Verein angehören, können für „ihre“ Stadt teilnehmen. Es kann in Teams oder auch einzeln geradelt werden.

Die Anmeldung ist bereits unter: STADTRADELN - Kempen möglich.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Koller gerne zur Verfügung (anne.koller@kempen.de, Tel. 0 21 52 / 917-4032).

Dienstag, 07.09.21: Radtour zum Auftakt Stadtradeln

Treffpunkt: 17 Uhr auf dem Buttermarkt vorm Rathaus. Geführte Rundtour mit dem Rad zusammen mit dem ADFC Ortsverband Viersen-Krefeld mit Einkehr beim Flughafen in Grefrath.
Bitte halten Sie sich an die aktuellen Coronaschutzbestimmungen! Um eine Anmeldung unter rad@kempen.de wird gebeten.

Europäische Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September

Flyer Radsommer 2021

Radeln im europäischen Gedanken…

Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE ist eine Kampagne der Europäischen Kommission, die seit 2002 durchgeführt wird. Jedes Jahr, immer vom 16. bis 22. September, werden im Rahmen der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE (EMW) innovative Verkehrslösungen ausprobiert oder mit kreativen Ideen für eine nachhaltige Mobilität in Kommunen geworben: So werden beispielsweise Parkplätze und Straßenraum umgenutzt, neue Fuß- und Radwege eingeweiht, Elektro-Fahrzeuge getestet, Schulwettbewerbe ins Leben gerufen sowie Aktionen für mehr ⁠Klimaschutz⁠ im Verkehr durchgeführt. Dadurch wird gezeigt, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und praktisch gelebt werden kann (Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Umweltbundesamts: Europäische Mobilitätswoche | Umweltbundesamt).

Die Stadt Kempen nimmt in diesem Jahr erstmals an der EMW teil und plant im Zeitraum vom 16. bis 22. September verschiedene Aktionen. Im Zuge des Herbstmarktes werden die Bereiche Radverkehr und Klimaschutz mit einem Informationsstand vertreten sein. Außerdem sind verschiedene Radtouren geplant. Informationen und Termine dazu folgen in Kürze.

Aktionen

Donnerstag, 16.09.21: „Dankestüte"

Das Referat für Umwelt und Klimaschutz steht morgens am Bahnhof von Kempen und verteilt Brötchen für diejenigen, die den ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr) nutzen. Es wird sowohl herzhafte, als auch süße Kleinigkeiten geben. Gestartet wird früh morgens und beendet ist die Aktion, wenn keine Backwaren mehr vorhanden sind.

Samstag/Sonntag, 18.09./19.09.21 "Kidical Mass"

Plakat Kidical Mass - eine Veranstaltung der Bürgerinitiative Kempen

Mitmachaktion für Kinder und Eltern

Veranstalter: Bürgerinitiative Kempen (BIKK)

Montag, 20.09.21, 17:30 Uhr: Führung durch das energetisch sanierte Musterhaus am Wartsberg (Tönisberg) mit Radtour

Am Montagabend findet eine geführte Fahrradtour zum Musterhaus auf dem Wartsberg in Tönisberg statt. Dort führt Frau Weiß von der Hochschule Düsseldorf durch das Reihenhaus und erläutert die durchgeführten Sanierungsmaßnahmen und die Übertragbarkeit auf andere Häuser.

Start der Radtour ist um 17.30 Uhr auf dem Buttermarkt vorm Rathaus (Führung und Radour sind kostenfrei. Wegen der begrenzten Zahl der Teilnehmenden ist eine Anmeldung unter rad@kempen.de erforderlich. Bei Bedarf wird um 19.30 Uhr eine weitere Führung im Musterhaus angeboten (ohne Radtour). Hier ist eine vorherige Anmeldung bis Montag 20.09.21, 12 Uhr erforderlich.

Europäische Mobilitätswoche Logos Beteiligter

Ihre Ansprechpartner:

Anne Koller
Telefon: 0 21 52 / 917-4032

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Mittwoch
14.30 bis 16 Uhr
Donnerstag
14.30 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung