Inhalt:

Pressemitteilungen

14.02.2017: Schüleraustausch Orsay
38 Jugendliche und 3 Betreuer aus Orsay / Frankreich nehmen zur Zeit am städtischen Schüleraustausch der weiterführenden Schulen teil. Von Sonntag bis Sonntag werden sie neben der Teilnahme am deutschen Schul-Unterricht ein buntes Programm zusammen erleben. Teilweise mit den Gastschülern werden sie unter anderem Düsseldorf und Köln besuchen, wo die Besteigung des Kölner Doms immer eine Herausforderung ist.
13.02.2017: Spaß ohne Glas am Rosenmontag
Am Rosenmontag gilt in der Kempener Altstadt absolutes Glasverbot. Spaß ohne Glas, dieses Motto hatte sich bereits vor drei Jahren bewährt. Um direkt einem Missverständnis voruzbeugen: Es handelt sich um Glasverbot, nicht um Alkoholverbot. Bier, Wein, Sekt und andere Getränke dürfen nur nicht in Glasflaschen und Gläsern sein.
10.02.2017: Bäume werden gefällt
Im Rahmen des geplanten Regenrückhaltebeckes unter dem Viehmarkt und Behelfsparkplatz, das ab voraussichtlich Mai diesen Jahres gebaut werden soll, sind im Vorfeld einige Bäume zu fällen. Die Fällung von vier Bäumen, einiger kleinerer Bäume im Hochbeet und das Roden von Sträuchern wird ab kommenden Dienstag, den 14.02.2017 durch unser Grünflächenamt erfolgen.
09.02.2017: Eine musikalische Zeitreise ins letzte Jahrhundert
Die erste Veranstaltung der beliebten Reihe samstags halb 5 im neuen Jahr 2017 findet am 18. Februar 2017 mit einem Konzert des Trios „Linie 43“ statt. Die Hobbyband „Linie 43“ nennt sich nach der Krefelder Straßenbahnlinie, in der manche Eigenkompositionen entstanden sind.
09.02.2017: Geburtsvorbereitungskurse im Campus
Auch in diesem Jahr starten wieder Geburtsvorbereitungskurse. Schwangere Frauen und ihre Partner werden im Kurs ab dem 24.04.2017 auf die Geburt ihres Kindes vorbereitet.
09.02.2017: Infoveranstaltung zum Gasleitungsverlegung
Von Anfang Februar bis Ende März 2017 startet die zweite Runde der ZEELINK Dialogmärkte. In insgesamt 16 Städten und Gemeinden entlang der geplanten Trasse bieten die Informationsveranstaltungen die Möglichkeit, sich detailliert und individuell vor Beginn des Planfeststellungsverfahrens zum Projekt zu informieren. In Kempen findet diese Infoveranstaltung am Montag, 13.03.2017 von 19 bis 21 Uhr im Forum St. Hubert, Hohenzollernplatz 19. Weitere Infos unter www.zeelink.de.
09.02.2017: Rückbildungsgymnastik im Campus
Ab April findet ein Kurs zur Rückbildungsgymnastik im Campus statt. Durch Schwangerschaft und Geburt wird die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur stark beansprucht.
08.02.2017: Feuchttücher - nicht in die Kanalisation Kempens
Feuchttücher erfreuen sich seit vielen Jahren stetig wachsender Beliebtheit. Aber nicht jedem ist die korrekte Entsorgung als Abfall in die Mülltonne klar, und so werden die Feuchttücher und Hygieneartikel der Einfachheit halber über die Toilette entsorgt und gelangen so in großen Mengen in die Kanalisation.
08.02.2017: Rathaus nicht geöffnet
Aufgrund einer Personalversammlung öffnet das Rathaus und die Nebenstellen der Stadt Kempen am Donnerstag, dem 16. Februar 2017, erst ab 12 Uhr. In der Zeit von 8 bis 12 Uhr sind die Dienststellen nicht besetzt.
08.02.2017: Spendenlager hat neue Öffnungszeiten
Das Spendenlager „Kempen hilft“ am Industriering Ost 23 hat ab sofort neue Öffnungszeiten. Die Annahmezeiten von Spenden sind montags, mittwochs und freitags von 11 bis 17 Uhr und dienstags und donnerstags von 11 bis 18 Uhr. Die Ausgabezeiten von Spenden sind dienstags und donnerstags von 14 bis 17 Uhr. Die Zufahrt zum Spendenlager erfolgt über die Birckstraße und ist ausgeschildert.
08.02.2017: Wege aus der Brüllfalle
Am Mittwoch, 15. Februar 2017, beginnt eine Infoveranstaltung zum Thema „Wege aus der Brüllfalle oder Lautstärke ist auch keine Lösung“ im Treffpunkt Erziehung in Kooperation mit der Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Paar- und Lebensfragen Krefeld.
03.02.2017: Neue Broschüre über sparsame Haushaltsgeräte
In den Servicestellen der Stadt Kempen liegt die 16-seitige Broschüre über besonders sparsame Haushaltsgeräte aus. Die Stadt Kempen informiert mit der Verbraucherinformation “Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2016/17“ über Spülmaschinen, Kühlgeräte, Waschmaschinen und Trockner, die auch beim Verbrauch von Energie und Wasser günstig sind.
03.02.2017: Rathaus zu Karneval geschlossen
Am Altweiber-Donnerstag, den 23.02.2017, bleibt das Rathaus nachmittags für die Besucher geschlossen. Die an diesem Tag in der Verwaltung übliche Öffnungszeit von 14.30 bis 18 Uhr wird für alle Dienststellen und Einrichtungen auf Dienstag, den 21.02.2017, vorverlegt. Am Rosenmontag, den 27.02.2017, bleiben alle Dienststellen und Einrichtungen der Stadtverwaltung geschlossen.
03.02.2017: Volksbegehren „Abitur nach 13 Jahren an Gymnasien: Mehr Zeit für gute Bildung, G 9 jetzt!“
Zum Volksbegehren sind nach § 1 des Landeswahlgesetzes (LWahlG) alle Wahlberechtigten eintragungsberechtigt, die Deutsche im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des Grundgesetzes sind und die bis zum 07. Juni 2017 das 18. Lebensjahr vollenden werden.
03.02.2017: Voll lustig oder voll daneben - Alkoholkonsum bei Kindern und Jugendlichen an den Karnevalstagen
Ein Informationsabend gemeinsam mit der Drogenberatungsstelle des Kreises Viersen und dem Jugendamt der Stadt Kempen zum Thema Alkoholkonsum von Jugendlichen an Karneval findet am Dienstag, dem 07. Februar 2017, ab 19.30 in der Aula des Luise von Duesberg Gymnasiums, Berliner Alle 42, in Kempen statt.
01.02.2017: Die Termine des Offenen Frauentreffs im Februar
Am Mittwoch, 1. und 15. Februar 2017, jeweils ab 10 Uhr, wird wie gewohnt in „mein Café“, Ellenstraße 32 in Kempen zum gemütlichen „KLÖNEN UND KAFFEE-TRINKEN“ eingeladen. Im türkischen Restaurant Ela findet der STAMMTISCH der „OFT-Frauen“ auf der Ellenstraße 6 in Kempen statt.