Inhalt:

Pressemitteilungen (Archiv)

29.01.2015: Kempen nimmt an „WDR 2 für eine Stadt“ teil
Kempen wird dieses Jahr an der Aktion „WDR 2 für eine Stadt“ teilnehmen. Vom 9. bis zum 27. Februar 2015, zwischen 6 und18 Uhr ruft der WDR zur Abstimmung zwischen den Städten auf. Seien Sie dabei und helfen Sie der Stadt Kempen, zunächst im großen Lostopf zu landen.
23.01.2015: Ehrung der Sportbesten und Stadtmeister des Jahres 2014
Die Stadt Kempen und der Stadtsportverband Kempen ehren jährlich Sportler, die sich durch hervorragende Leistungen ausgezeichnet haben. Nähere Einzelheiten zur diesjährigen Sportlerehrung werden noch bekanntgegeben. Die besten Sportler und Sportlerinnen der Kempener Sportvereine sowie die Stadtmeister des Jahres 2014 werden von den Sportvereinen gemeldet.
23.01.2015: Filmvorführung „Karneval in Kempen“
„Karneval in Kempen“ wird am Sonntag, dem 1. Februar 2015, um 11.11 Uhr im Rokoko-Saal des Städtischen Kramer-Museums gezeigt. Der Film zeigt in ungefähr 45 Minuten eine chronologische Abfolge über das Karnevalstreiben in der Thomasstadt von 1935 bis 2004.
21.01.2015: Städtebauliches Konzept im Bereich Wiesenstraße / Grüner Weg
Mit einem Konzept über die städtebaulichen Zielvorstellungen zur baulichen Entwicklung des Innenbereichs zwischen Wiesenstraße und Grüner Weg wird der Startschuss zur Planung gegeben. Geplant ist ein Wohngebiet mit einem Mix aus Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern. Die Erschließung des Innenbereichs soll von der Wiesenstraße und von der Straße Bongert erfolgen.
20.01.2015: Neue Website stellt 600 herausragende Skulpturen und Kunstinstallationen in NRW vor
Die Seite nrw-skulptur.de dokumentiert erstmals umfassend online die hohe Qualität der Kunst im öffentlichen Raum. Das Kultursekretariat NRW Gütersloh hat eine neue Website freigeschaltet, die 600 herausragende Skulpturen und Kunstinstallationen im öffentlichen Raum in Nordrhein-Westfalen vorstellt. Auf www.nrw-skulptur.de sind Fotos, Filme, Texte und Künstlerbiografien zu einem umfassenden Online-Informationsportal zusammengestellt, das auch Vorschläge für touristische Routen beinhaltet.
20.01.2015: Anmeldepflicht zur Hundesteuer
Die Stadtverwaltung Kempen teilt mit, dass nach der Hundesteuersatzung der Stadt Kempen jeder Hundehalter verpflichtet ist, seinen Vierbeiner innerhalb von zwei Wochen nach Aufnahme bei der Stadt anzumelden. Es gibt immer noch Hundehalter, die ihre Hunde nicht ordnungsgemäß zur Zahlung der Hundesteuer angemeldet haben. Wer also einen von ihm gehaltenen Hund bisher nicht angemeldet hat, ist verpflichtet, dies unverzüglich zu veranlassen.
13.01.2015: 17. Frühjahrsputz-Aktion in Kempen
In einer Gemeinschaftsaktion der Rheinischen Post, der Firma Schönmackers Umweltdienste und der Stadt Kempen findet in diesem Jahr bereits die „17. Frühjahrsputz-Aktion" am 7. März in Kempen statt. Mit der „Frühjahrsputz-Aktion" soll die Stadt Kempen durch Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger sauberer werden.