Inhalt:

Pressemitteilungen (Archiv)

12.03.2015: Bürgerversammlung zum Konzept Heyerdrink
Im Rahmen einer Bürgerversammlung soll das Konzept der städtebaulichen Zielvorstellungen zur baulichen Entwicklung des Innenbereichs Heyerdrink / Ludwig-Jahn-Straße / Möhlenring aufgezeigt werden. Es ist geplant, im Innenbereich Heyerdrink überwiegend seniorengerechte und am Heyerdrink familiengerechte Wohnungen zu realisieren.
06.03.2015: Das Denkmal öffnen: Burg Kempen - Ende April findet eine Studentische Ideenwerkstatt statt
Eine Werkstatt mit Studenten von mehreren Universitäten soll Ideen für eine Öffnung der Kempener Burg generieren. Unter Leitung von Professor Kunibert Wachten wird das 600 Jahre alte Denkmal in der Kempener Altstadt vom 27. bis 30. April 2015 in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Über Impulsvorträge und Workshops werden Modelle entwickelt, wie einem Wahrzeichen der Thomasstadt neues Leben eingehaucht werden könnte. Die Studentenwerkstatt ist einer späteren Machbarkeitsstudie vorgelagert. Sowohl Studentenwerkstatt als auch Machbarkeitsstudie werden vom Kreis Viersen und von der Stadt Kempen gemeinsam in Angriff genommen.
05.03.2015: Sommermusik an der Burg: Ticketverkauf für Roger Cicero und Klassik-Abend läuft
Das Programm für die Sommermusik an der Kempener Burg steht jetzt fest. Beim Open Air mit Flair steigt am 3. Juli 2015 der Klassik-Abend „Eine Nacht in Venedig" und am 4. Juli 2015 wird Roger Cicero eine stimmungsvolle Hommage an Frank Sinatra präsentieren: Cicero sings Sinatra. Tickets für beide Events sind ab sofort erhältlich.
03.03.2015: Trödelmarkt im Bärenstark fällt aus
Der für Samstag, 7. März 2015, geplante Kindersachen - Trödelmarkt des Fördervereins im Familienzentrum Bärenstark in Kempen, St. Hubert findet nicht statt. Leider haben sich zu wenige Teilnehmer gemeldet.
03.03.2015: Wahrnehmung und Bewegung
Die Entwicklung in dem ersten Lebensjahr ist so rasant wie in keinem anderen Lebensabschnitt. Bereits im ersten Lebensjahr lernt das Kind sich zu drehen, zu krabbeln und sich aufzurichten. Es lernt gezielt zu greifen, Dinge zu untersuchen und Neues auszuprobieren. Es nimmt Kontakt zu anderen Kindern und Erwachsenen auf. Diese Entwicklung zu beobachten und spielerisch zu begleiten wird Kursinhalt sein. Stattfinden wird der Eltern-Kind-Kurs vom 6. März bis 22. Mai 2015 immer freitags in der Zeit von 9 bis 10.30 Uhr im Haus für Familien Campus auf dem Spülwall 11 in Kempen.
03.03.2015: KinderStärke
KinderStärke möchte Kinder in die Lage versetzen, sich selbst gegen jegliche Art von Gewalt zu schützen. In Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen e.V. bietet das Familienzentrum Kempen-Mitte unter der Leitung von der Diplom Sozialpädagogin Sigrid Nolde einen Kurs für Eltern und ihre (Vorschul-) Kinder an, der diese Kompetenzen vermittelt. Dazu findet am Dienstag, 24.03.2015, um 19.30 Uhr ein Elternabend statt, dessen Teilnahme für Eltern, die ihr Kind anmelden möchten, verpflichtend ist. Die Kurstermine der Kinder sind jeweils montags am 13.03., 20.04., 27.04., 04.05., 11.05. und 18.05.2015 von 14 bis 15 Uhr.
03.03.2015: Abendspaziergang mit Fledermaus
In Kooperation mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Krefeld und Viersen bietet das Familienzentrum St. Hubert / KiTa Bärenstark eine Vater-Kind-Aktion unter dem Motto ‚Abendspaziergang mit Fledermaus‘ an. Am Mittwoch, 25.03.2015, treffen sich die Teilnehmer um 18 Uhr auf dem Parkplatz am NABU-Naturschutzhof, Sassenfeld 200 in Nettetal–Lobberich, um unter der Leitung von Markus Heines bis 20.15 Uhr auf die spannende Wanderung zu gehen.
02.03.2015: In der Kita Regenbogen wird gematscht
Nach über einjähriger Vorbereitungs- und Planungszeit wird am 8. und 9. Mai 2015 eine Wassermatschanlage auf dem Außengelände der Kindertagesstätte Regenbogen gebaut. Ein natürlich wirkender Wasserlauf wird sich harmonisch in die Gartengestaltung der Kindertagesstätte einfügen. Auf ca. 8 qm soll Wasser aus einer Pumpe gemächlich ein kleines Gefälle hinab laufen und den kleinen und großen Entdeckern einen neuen Spielraum im Außengelände schaffen.
02.03.2015: Babymassagekurs im Haus für Familien Campus
In Kooperation mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung findet im Haus für Familien Campus ein Kurs in Babymassage für Eltern mit ihren Babys ab zwei Monaten statt. Die Baby- und Kindermasseurin Ute Bovekamp bietet diesen Kurs in der Zeit vom 2. März bis 20. April 2015 montags zwischen 10.45 und 12.15 Uhr im Haus für Familien Campus, Spülwall 11 in Kempen an. Eine Kostenübernahme der Gebühren in Höhe von 37,50 Euro ist über das Bildungs- und Teilhabepaket möglich.
02.03.2015: Niederrhein mit druckfrischem Reisemobilkatalog und neuem Veranstaltungskalender
Bei dem jährlichen Treffen der Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft „Reisemobilfreundlicher Niederrhein“ auf der Messe „Reise + Camping“ in Essen stellte die Niederrhein Tourismus GmbH den druckfrischen aktuellen Katalog „ReiseMobil am NIEDERRHEIN 2015/16“ vor. Der neue Katalog für die Reisemobilisten ist in einer Auflage von 100.000 Stück - aufgelegt für den Zeitraum von zwei Jahren – und in einem neuen, frischen Layout erschienen. Er präsentiert die Stellplätze in 31 Städten und Gemeinden am Niederrhein, stellt die Orte in Kurzportraits vor und gibt außerdem eine Fülle von Kultur- und Freizeittipps.
02.03.2015: Doppeljubiläum in der Pfarrgemeinde St. Mariae Geburt
25-jähriges Priesterjubiläum von Propst Dr. Eicker und 25 Jahre Kirche St. Josef Vor 25 Jahren, am Morgen des 3. März 1990, wurde der Kempener Propst Dr. Thomas Eicker von Bischof Dr. Klaus Hemmerle im Aachener Dom zum Priester geweiht. Am gleichen Tag weihte der Bischof abends die neu errichtete Kirche St. Josef in Kempen-Kamperlings ein. Dieses Doppeljubiläum feiert die ganze Pfarrgemeinde St. Mariae Geburt mit einem Tag der Begegnung, der Erinnerung und des Dankes am Samstag, 7. März 2015 in der Kirche St. Josef, Kempen, Eibenweg 1.
02.03.2015: Viel Neues auf dem nochmal vergrößerten Halbfastenmarkt 2015 in Kempen
Dr. Clog, Regenschirme, die kleinste Reiseapotheke der Welt, das Leggings-Paradies und Gardinen Bender in voller Größe auf dem Halbfastenmarkt. Am Dienstag, dem 10. März 2015 geht es wieder los. Von 8 bis 19 Uhr verwandelt sich die ganze Kempener Altstadt wieder in eine bunte Wundertüte, in der rund 250 Markthändler viel neues, schönes, praktisches und auch kurioses bieten und jeder Suchende sicher fündig wird.
02.03.2015: Offener Frauentreff Kempen im März 2015
Zum gemütlichen Klönenn und Kaffeetrinken wird wie gewohnt in „mein Café“, Ellenstr. 32 in Kempen eingeladen. Die nächsten Treffen finden am Mittwoch, dem 4. und 18. März 2015, jeweils ab 10 Uhr, statt.
27.02.2015: Entwurf Haushaltssatzung liegt aus
Der Entwurf der Haushaltssatzung der Stadt Kempen für das Haushaltsjahr 2015 mit ihren Anlagen liegt seit dem 26. Februar 2015 während der Dienststunden im Rathaus in Kempen, Buttermarkt 1, Zimmer 118/119 (Kämmereiamt) öffentlich aus und wird zur Einsichtnahme verfügbar gehalten.
26.02.2015: Haushaltsrede 2015
In der Ratssitzung am 19. Februar 2015 wurde der Haushaltsentwurf 2015 eingebracht. Kämmerer Hans-Josef Aengenendt hielt hierzu die Haushaltsrede, die in der Anlage zu finden ist.
23.02.2015: Baumfällung an der St.Töniser Straße
Im Rahmen des Ausbaus des Einmündungsbereiches St. Töniser Straße/ An der Kreuzkapelle im Baugebiet an der Kreuzkapelle wird in den kommenden Tagen an der St. Töniser Straße eine Linde gefällt. Eine Ersatzpflanzung findet in Form einer Verdichtung der vorhandenen Baumreihe statt. Zur Durchführung der Fällarbeiten kann es zu kurzzeitigen Sperrungen von Wegen kommen.
23.02.2015: Trödelmarkt im Bärenstark im Frühjahr 2015
Am Samstag, 7. März 2015, findet der Kindersachen - Trödelmarkt des Fördervereins im Familienzentrum Bärenstark in Kempen, St. Hubert statt. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr werden auf der Bendenstraße 23 gut erhaltenes Spielzeug, Kinderbücher, Kleidung, Kinderwagen und vieles mehr verkauft. Der Förderverein hat auch in diesem Jahr wieder eine Tombola organisiert. In der Cafeteria werden Kaffee und Kuchen angeboten. Anmeldung unter Telefon 0 21 52 / 77 78.
23.02.2015: Stadtkasse nicht geöffnet
Die Stadtkasse der Stadt Kempen bleibt am Dienstag, 24. Februar 2015 und Mittwoch, 25. Februar 2015 aufgrund ganztägiger Schulungsveranstaltungen geschlossen. Ab Donnerstag stehen die Beschäftigten für Auskünfte und Rückfragen wieder wie gewohnt zur Verfügung.
13.02.2015: Freie Plätze im Gitarrenkurs
Im Gitarrenkurs, der im Januar 2015 begonnen hat, sind noch Plätze frei. Der Kurs dauert noch bis zum 26. Juni 2015 und richtet sich an Kids und Teens im Alter von 8 bis 14 Jahren.
13.02.2015: Kreativmarkt ‚Kunterbunt‘ – ein Event für die ganze Familie!
Sie nähen – malen – binden – töpfern – basteln – gestalten – stricken … Sie sind kreativ? Haben Sie Talente, die Sie gerne einmal anderen Familien präsentieren möchten? Wir, das Familienzentrum Kempen-Nord / KiTa Regenbogen bieten Ihnen Raum und Möglichkeit dafür an. Eingebettet in Workshops für Kinder und einer Cafeteria können Sie an einem Verkaufsstand Ihre Kunstwerke kunterbunt präsentieren und gegen eine Standgebühr von 15 Euro für den Förderverein und eine Kuchenspende verkaufen.
13.02.2015: Anmeldezahlen liegen vor
Vom 2. bis 7. Februar 2015 fand an der Städt. Gesamtschule Kempen das vorgezogene Anmeldeverfahren zum Schuljahr 2015 / 2016 statt. Angemeldet wurden insgesamt 195 Schülerinnen und Schüler, davon 151 aus Kempen und 44 Auswärtige.
09.02.2015: Rathaus nicht geöffnet
Traditionsgemäß werden die närrischen Tage in Kempen mit der öffentlichen Veranstaltung am Altweiberdonnerstag im Rathausfoyer eröffnet. Hierzu werden die Rathausmöhnen sowie das Prinzenpaar mit Gefolge erwartet. Aus den Karnevalstagen ergeben sich folgende geänderte Öffnungszeiten des Rathauses der Stadt Kempen: Am Altweiber-Donnerstag (12.02.2015) bleibt das Rathaus nachmittags ab 14 Uhr für die Besucher geschlossen. Die an diesem Tag in der Verwaltung übliche Öffnungszeit von 14.30 bis 18 Uhr wird für alle Dienststellen und Einrichtungen auf Dienstag, den 10.02.2015, vorverlegt. Am Rosenmontag (16.02.2015) bleiben alle Dienststellen und Einrichtungen der Stadtverwaltung geschlossen.
09.02.2015: Jugendgruppenleiterschulung fällt aus
Die ab dem 28. Februar bis 19. April 2015 (insgesamt an drei Wochenenden) von der Stadt Kempen angedachte Jugendgruppenleiterschulung findet aufgrund zu geringer Anmeldungen nicht statt.
29.01.2015: Grünanger An der Kreuzkapelle, Anliegerinformation
In den neuen Wohnsiedlungen im südlichen Stadtgebiet von Kempen (Kreuzkapelle und Nachbarschaft) haben zahlreiche Familien, Kinder und ältere Mitbürger ihr zu Hause gefunden. Der geplante Grünanger an der Kreuzkapelle, westlich der St. Töniser Straße, soll in der zweiten Jahreshälfte zu einem zentralen Spiel- und Aufenthaltsbereich für die Bewohner ausgebaut werden.
29.01.2015: Blutspenderehrung
Am Donnerstag, 29. Januar 2015, findet um 18 Uhr die diesjährige Blutspenderehrung des Deutschen Roten Kreuzes, Ortsverband Kempen, statt. Der erste Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, Erster Beigeordneter Hans Ferber, wird hierbei 32 Blutspender und Blutspenderinnen für ihre unentgeltliche Blutspenden und somit für ihren Dienst am Nächsten auszeichnen.