Inhalt:

Pressemitteilungen (Archiv)

23.12.2015: Entwicklung und Organisation der Flüchtlingshilfe in Kempen
Seit Beginn des Anstieges der Flüchtlingszahlen haben über 200 Kempener Bürger der Stadtverwaltung Ihre Hilfe für die Arbeit im Bereich der Flüchtlingshilfe angeboten. Die große Anzahl an Spenden und Hilfsangeboten in den ersten Wochen war zunächst schwer zu koordinieren, weil es zu diesem Zeitpunkt noch keine zentrale Meldemöglichkeit oder Erfassungsplattform gab. Über die eigens eingerichtete Telefon-Hotline 02152/917-188 und die Internetseite www.kempen-hilft.de konnten dann aber sehr zeitnah zumindest die Angebote registriert werden.
22.12.2015: Rathaus geschlossen
Die Dienststellen und Einrichtungen der Stadtverwaltung Kempen bleiben auf Grund von Betriebsferien zwischen Weihnachten und Neujahr vom 24. Dezember 2015 (Heiligabend) bis einschließlich 3. Januar 2016 geschlossen.
22.12.2015: Konzept über die Zukunft der Zeche Tönisberg wird erarbeitet
Am 17.12.2015 fand ein Gespräch über die Zukunft der Zeche Niederberg Tönisberg statt. Die Beteiligten verständigten sich darauf, auch in Zusammenhang mit dem Quartierskonzept zur Wartsbergsiedlung, für das Areal der ehemaligen Schachtanlage Tönisberg ein planerisches Gesamtkonzept zu entwickeln.
10.12.2015: X-Mas Festival im Kempener Campus
Am Samstag, dem 19. Dezember 2015, findet im Kempener Campus das alljährliche X-Mas Festival statt. In diesem Jahr wird mit der Hamburger Band „Liedfett“ als Hauptact erstmals eine überregional bekannte Band auftreten. Die Tickets gibt für acht Euro im Campus auf dem Spülwall 11 in Kempen oder unter campus@kempen.de.
04.12.2015: Jörg Geulmann neuer Kämmerer
Jörg Geulmann wird ab 1. Februar 2016 neuer Kämmerer und Kämmereiamtsleiter der Stadt Kempen. Er tritt die Nachfolge von Hans-Josef Aengenendt an, der zum Bürgermeister der Gemeinde Wachtendonk gewählt wurde.
02.12.2015: Gestaltung der Straßenbahn von Kempener Jugendlichen erfolgreich fertiggestellt
In drei Workshops haben viele motivierte Besucher der Kempener Jugendeinrichtungen den künftigen Treffpunkt an der Berliner Allee mit einem sehenswerten Graffiti gestaltet. Nachdem im ersten Teil des Workshops die technischen Grundlagen erlernt wurden, ging es in den beiden Folgeterminen um die kreative Umsetzung an der Straßenbahn. Die Namensgebung wurde relativ schnell von den Jugendlichen entschieden. „Gleis 3“ ist es geworden.
02.12.2015: Mit dem Steyler Chor Kwartetvereniging Animo ins Weihnachtsfest
Ein festliches Konzert mit den Mitgliedern des niederländischen Chors Kwartetvereniging Animo erwartet am letzten Wochenende vor Weihnachten, am Samstag dem 19. Dezember 2015, um 16.30 Uhr die Besucher der Reihe samstags halb 5.
02.12.2015: Waldweihnacht zieht um
Waldweihnacht in Kempen am 19. Dezember 2015 um 18 Uhr Wie jedes Jahr und bei jedem Wetter findet die Waldweihnacht in Kempen am letzten Samstag vor Heiligabend statt – nur dieses Mal an einem neuen Ort. Treffpunkt ist zum ersten Mal der Parkplatz am Friedhof, Berliner Allee in Kempen.
02.12.2015: Amt für Sozialversicherung und Rentenangelegenheiten nicht geöffnet
Das Versicherungsamt der Stadt Kempen ist am Freitag, 4. Dezember 2015, wegen einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen.
30.11.2015: Ergebnis der Studentenwerkstatt: Impulse für die Zukunft der Burg Kempen
Projektarbeiten im Rathaus ausgestellt Kreis Viersen / Kempen - Acht studentische Projektarbeiten befassen sich mit der Zukunft der Kurkölnischen Landesburg in Kempen. Die Ausarbeitungen sind noch bis Donnerstag, 26. November, im Foyer des Kempener Rathauses am Buttermarkt ausgestellt.
17.11.2015: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Am 25. November ist der Internationale Gedenktag „Nein zu Gewalt an Frauen!" Seit nunmehr 15 Jahren wehen die Fahnen, um ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu setzen - im vergangenen Jahr waren es weltweit über 7000 Fahnen mit der Aufschrift „frei leben - ohne Gewalt".
12.11.2015: Weihnachtzauber im Spatzennest
Am 28. November lädt die städtische KiTa Spatzennest, Eibenweg 5d alle kleinen und großen Kempener Bürger ganz herzlich zu einem zauberhaften Nachmittag von 14 bis 18 Uhr in ihre Einrichtung ein. Für Kinder stehen Bastelbüdchen bereit, in denen sie Weihnachtsdekorationen und kleine Geschenke zaubern können.
12.11.2015: Aktion Licht-Check 2015 auf dem Buttermarkt
Kostenlose Überprüfung der Lichtanlage am Fahrrad Am kommenden Samstag, den 14. November von 11 bis 13 Uhr führen die Stadt Kempen, Radsport Claaßen, Polizei und der ADFC einen Licht-Check für Fahrräder auf dem Buttermarkt durch. Als besonderen Service repariert Radsport Claaßen kostenlos defekte Lichtanlagen. Die Polizei ist Ansprechpartner für verkehrssichere Fahrräder.
11.11.2015: Ausstellung der Studentenentwürfe zur Umnutzung der Burg
Die ehemalige kurkölnische Landesburg ist als ein sehr bedeutendes Baudenkmal eines der Wahrzeichen der Stadt Kempen. Die Burg hat eine wechselvolle Geschichte. Eigentumsverhältnisse und Nutzungen änderten sich mehrfach. Die derzeitige Unterbringung des Kreisarchives in der Burg stellt weder für den Kreis als Eigentümer des Gebäudes noch für die Stadt Kempen eine optimale Nutzungsform dar, die dem Potenzial des Gebäudes hinreichend Rechnung trägt.
05.11.2015: Zu St. Martin passt kein Alkohol!
Teilen ist die Botschaft, die die Geschichte vom heiligen St. Martin vermitteln soll. Jedoch gilt dies nicht für das (Aus)teilen von Alkohol an Kinder und Jugendliche. Das Jugendamt der Stadt Kempen möchte im Hinblick auf die bevorstehenden St. Martinsumzüge und das Karnevalserwachen am 11.11. auf den richtigen Umgang mit Alkohol und das Ausgeben von Alkohol an Kinder und Jugendliche aufmerksam machen
04.11.2015: Anmeldetermine an den Grundschulen für das Schuljahr 2016/2017
Vom 12. bis 14. November 2015 findet an den Grundschulen der Stadt Kempen die Anmeldung der Schulneulinge des Jahres 2016 statt. Anmeldetermine für das Schuljahr 2016/2017
04.11.2015: Frauen-Frühstücksbuffet und Kabarett anlässlich des Internationalen Frauentages
Der Internationale Frauentag wird auch im Jahr 2016 wieder traditionell am Dienstag, 8. März 2016, ab 9.30 Uhr mit einem Frauen-Frühstücksbuffet und Kabarett gefeiert. In den renovierten Räumlichkeiten des Restaurants Ela auf der Ellenstraße 6 in Kempen dürfen sich die Besucherinnen auf eine besondere „Reise“ nach Bayern freuen.
02.11.2015: Baumfällungen im Stadtgebiet
Zur Erhaltung der Verkehrssicherheit auf öffentlichen Flächen ist es notwendig, in den kommenden Wochen mehrere Bäume im Stadtgebiet zu fällen.
30.10.2015: Sperrungen am Beyertzhof
Ab Montag, 2. November 2015, beginnt ein weiterer Bauabschnitt im Bauvorhaben des Alten- und Pflegeheimes "Am Beyerthof" in St. Hubert. Zur Montage der fertigen Raummodule wird an diesem Tag durch die Firma Colonia ein großer Autokran aufgestellt. In der Nacht zum Dienstag (3.11.2015) werden die ersten Schwertransporte zum Zwischenhaltepunkt "Schadbruch" (in Höhe der Waldschenke) geleitet, bevor diese morgens einzeln mit jeweils zwei Begleitfahrzeugen über die Stendener Straße, Orbroicherstraße, Breite Straße in den Beyertzhof zur Baustelle fahren.
30.10.2015: Service-Stelle nicht geöffnet
Die Service-Stelle der Stadt Kempen bleibt am Samstag, den 31. Oktober 2015 geschlossen. Zum 1. November tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft. Zur Abbildung der gesetzlichen Änderungen in der eingesetzten Fachanwendung sind umfangreiche Updates erforderlich. Dabei ist mit umfangreichen und lang anhaltenden Datenbankläufen zu rechnen. Hier einige der Änderungen: Mit dem neuen Bundesmeldegesetz, das am 1. November 2015 in Kraft treten wird, wird erstmals das Melderecht in Deutschland vereinheitlicht.
28.10.2015: Offener Frauentreff Kempen im November 2015
Zum gemütlichen Klönen und Kaffeetrinken wird wie gewohnt in „mein Café“, Ellenstr. 32 in Kempen eingeladen. Die nächsten Treffen finden am Mittwoch, den 11. und 25. November 2015, jeweils ab 10 Uhr statt. Im türkischen Restaurant Ela findet der Stammtisch der „OFT-Frauen“ auf der Ellenstr. 6 in Kempen (eine Woche früher wegen des St. Martins-Zuges) am Dienstag, 3. November 2015, und wie gewohnt am vierten Donnerstag, 26. November 2015, jeweils ab 19.30 Uhr, statt. Am Samstag, dem 14. November 2015, treffen sich wanderfreudige Frauen um 11 Uhr auf dem Viehmarkt. Von dort aus ist eine Wanderung bis zum Gut Heimendahl geplant. Hier gibt es dann gegen einen kleinen Geldbetrag eine leckere serbische Bohnensuppe.
22.10.2015: Herbstferienbetreuung ein voller Erfolg
Die vier Kempener Jugendeinrichtungen „Campus“, „Calimero“, „Mounty“ und „Alte Post“ konnten sich auch bei den diesjährigen Herbstferien-Aktionen wieder über viele jugendliche Teilnehmer aus allen Stadtteilen freuen.
22.10.2015: Infoabende + Besuchstage an den Grundschulen
Um den Eltern und Erziehungsberechtigten die Wahl der Grundschule für ihr Kind zu erleichtern, führen die städtischen Grundschulen im Stadtteil Kempen, St. Hubert und Tönisberg einen Besuchstag und einen Informationsabend durch. Zu dieser Veranstaltungen sind Sie herzlich eingeladen.
22.10.2015: Weihnachtszauber im Spatzennest
Die städtische Kindertagesstätte Spatzennest lädt am 28. November 2015 zu einem “Weihnachtszauber” ein. Von 14 bis 18 Uhr werden die jungen Gäste verzaubern mit kreativen Werkstätten, in denen sie kleine Geschenke oder Mitbringsel rund um die Advents- und Weihnachtszeit basteln können.
22.10.2015: Im Herzen jung und voller Schwung
Am Samstag, den 21. November 2015, tritt zum wiederholten Mal das Seniorentheater Moers unter seinem frech-munteren Motto „Lieber witzig mit 70 als ranzig mit 20“ im Kempener Haus Wiesengrund auf.