Inhalt:

Pressemitteilungen (Archiv)

10.09.2014: Filmnacht im Campus
Am Samstag, dem 20. September 2014 findet ab 18 Uhr eine DVD-Filmnacht im Campus in Kempen statt. Gemeinsam mit den Jugendlichen werden dabei Filme ausgesucht. Im Angebot sind u.a. „fack ju göhte“, „Voll abgezockt“ oder „Hangover“. Vorschläge können gemacht und eigene Filme mitgebracht werden. Ab ein Uhr beginnt die Nachtruhe, wobei jeder, der bei der Filmnacht dabei ist, im Campus übernachten kann. Ende der Veranstaltung ist nach einem Frühstück am Sonntag um 10 Uhr. Teilnehmen dürfen Jugendliche ab 14 Jahre bis 22 Uhr, ab 16 Jahre mit Übernachtung. Anmeldungen in allen Jugendfreizeiteinrichtungen Kempens.
09.09.2014: Einladung zur Informationsveranstaltung: Ob und wie kann das gemeinsame Lernen - lnklusion in Kempen gelingen?
Kaum ein anderes Themenfeld bewegt unsere Gedanken so intensiv wie das Ringen um eine kindgerechte Schule. Der Gesetzgeber hat in den letzten Jahren zahlreiche Änderungen der Schulgesetze auf den Weg gebracht. Ein zentrales Handlungsfeld von Schulen (und nicht nur von diesen) ist die Umsetzung des gemeinsamen Lernens von Kindern mit und ohne Unterstützungsbedarf in allen Schulformen. ln Kempen stellen sich bereits drei Grundschulen, ein Gymnasium, die Realschule, die Hauptschule und die Gesamtschule dieser Herausforderung. Darüber hinaus verfolgt die Stadt Kempen mit der Einführung des Response to lntervention (RTl) Modells einen weiteren Ansatz zur Entwicklung einer inklusiven Schullandschaft.
09.09.2014: Kleinbahnstraße halbseitig gesperrt
Aufgrund von Gasundichtigkeiten im Boden muss die Kleinbahnstraße in Kempen ab Dienstag, 09.09.2014, kurzfristig halbseitig gesperrt werden, so dass eine sofortige Überprüfung stattfinden kann. Wegen des Schulwegekonzeptes wird die Zebrastreifenanlage um 100 m Richtung Elektromarkt verlegt, so dass der Schülerverkehr weiter ungehindert die Straße überqueren kann.
05.09.2014: Wohnberatung bei der Stadtverwaltung
Seit einigen Monaten wird eine professionelle Wohnberatung bei der Stadt Kempen angeboten. Zuständig hierfür ist Ewa Majdzinska-Otto im Amt für Soziales und Senioren-Wohnberatung. Wesentliches Ziel der Wohnberatung ist das normale, selbständige Wohnen und die selbständige Haushaltsführung der Menschen in ihrer Wohnung und ihrem vertrauten Wohnumfeld so lange wie möglich zu erhalten, zu fördern oder wiederherzustellen.
01.09.2014: Termine des Offenen Frauentreffs im September 2014
Der Offene-Frauen-Treff (OFT) trifft sich zu einem Frühstück im Café Peerbooms, Buttermarkt 21, am Samstag, dem 6. September 2014, ab 9.30 Uhr. Zum gemütlichen „KLÖNEN UND KAFFEETRINKEN“ wird wie gewohnt in „mein Café“, Ellenstaße 32 in Kempen eingeladen. Die nächsten Treffen sind jeweils Mittwoch, 3. und 17. September 2014 ab 10 Uhr.
28.08.2014: Rheinstraße gesperrt
Am Mittwoch, dem 03.09.2014, ist die Rheinstraße in Tönisberg für einen Tag voll gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten am Tönisberger Kirchturm. Eine Umleitung ist über die Vlyner Straße, St. Anton Straße, Neufelder Straße eingerichtet. Die Anwohner sowie Feuerwehr und Rettungsdienst wurden informiert.
22.08.2014: Bongert gesperrt
Nach Ausbesserungsarbeiten am Kanal Bongert wurden nun neue Schadstellen entdeckt. Hierbei handelt es sich um einen Hohlraum von rund fünf Kubikmetern unter der Straßenoberdecke. Aufgrund der Gefahren muss die Straße Bongert für weiter rund vier bis fünf Wochen gesperrt werden.
15.08.2014: Wambrechiesstraße wird frei gegeben
Die Sperrung im Einmüdungsbereich der Wambrechiesstraße in Kempen wird ab Freitag in den Nachmittagsstunden für den Fahrzeugverkehr wieder frei gegeben. Ab dem kommenden Montag, 18.08.2014, wird dann die Zufahrt zur Innenstadt über die Thomasstraße/Ecke Moorenring gesperrt.
15.08.2014: Kanalsanierung Breslauer Straße
Ab Montag, 18.08.2014, wird mit den vorbereitenden Arbeiten zur Kanalsanierung in der Breslauer Straße begonnen. Hierbei werden Schmutzwasserkanal und Hausanschlüsse im öffentlichen Bereich erneuert. Die Arbeiten werden abschnittsweise unter Vollsperrung des Bauabschnittes durchgeführt. Der Verkehr wird über die Nebenstraßen Stettiner, Danziger-, Rostocker- und Leipziger Straße umgeleitet. Die Anlieger werden über die Baufirma im jeweiligen Bauabschnitt über zu erwartende Behinderungen (Zufahrt zu den Grundstücken) informiert. Nach Abschluss der Kanalsanierungsarbeiten wird die Schwarzdecke der Straße kompletterneuert. Die Arbeiten sollen Ende November abschlossen sein.
15.08.2014: Schulweg-Treffpunkt für Kinder
Das neue Schuljahr wird in Kürze starten und die Diskussion über den Schulweg geht wieder los. Jede Familie hat ihre eigenen Gründe, warum das Kind mit dem Auto morgens gebracht wird. Allerdings sollte bei der Entscheidung auch bedacht werden, wie viel Chance dem Kind genommen werden, wenn es nicht zu Fuß gehen kann. Erinnern sollten sich die Erwachsenen an ihre damaligen Wege zur Schule. Wie viele Abenteuer konnte man erleben und was konnte man unterwegs alles mit dem besten Freund / bester Freundin bequatschen.
15.08.2014: Gitarrenkurse im Haus für Familien Campus
Am Freitag, dem 05.09.14, beginnen die Gitarrenkurse für das zweite Halbjahr 05.09.2014 bis 12.12.2014, im Haus für Familien Campus. Der Gitarrenkurs richtet sich an Kids und Teens im Alter von 8 bis 14 Jahren und findet zu folgenden Zeiten immer freitags statt: Kurszeiten: 15 Uhr bis 15.45 Uhr 15.45 Uhr bis 16.30 Uhr 16.30 Uhr bis 17.15 Uhr 17.15 Uhr bis 18 Uhr Die Organisatoren bemühen sich, die Wünsche bezüglich der Kurszeiten zu berücksichtigen, halten sich aber das Recht vor, die Gruppen je nach Alter und Kenntnisstand zu belegen. Die Kursgebühr beträgt 29 Euro und ist spätestens am ersten Kurstag in bar zu entrichten. Geleistete Beiträge können nicht erstattet werden. Eine eigene Gitarre ist mitzubringen.
14.08.2014: Bauern-und Umweltmarkt 2014 in Kempen
Am 07. September 2014 findet von 11 bis 18 Uhr erstmals der Bauernmarkt gemeinsam mit dem Umweltmarkt in Kempen statt. Nachdem bereits 1997 der erste Umweltmarkt und 2006 der erste Kempener Bauernmarkt mit riesigen Erfolgen stattfanden, entschloss man sich, alle zwei Jahre diese Märkte in Kempen nun gemeinsam weiter durchzuführen.
01.08.2014: Termine des Offenen Frauen-Treff im August 2014
Der Offene-Frauen-Treff Kempen (OFT) startet mit einem Frühstück im Café Peerbooms, Buttermarkt 21, am Samstag, dem 2. August 2014, ab 9.30 Uhr. Zum gemütlichen Klönen und Kaffeetrinken wird wie gewohnt in „mein Café“, Ellenstr. 32 in Kempen eingeladen. Die nächsten Treffen sind jeweils Mittwoch, 6. und 20. August 2014 ab 10 Uhr. Beide Termine für den OFT-„STAMMTISCH“ finden im Restaurant Ela, Ellenstr. 6, am Dienstag, 12. August 2014 und am Donnerstag, 28. August 2014, jeweils ab 19.30 Uhr statt.
01.08.2014: Zufahrt Wambrechiesstraße gesperrt
Ab kommenden Montag, 04.08.2014, wird die Zufahrt zur Innenstadt über die Wambrechiestraße voll gesperrt. Die Dauer der Maßnahme ist mit einer Woche geplant.
17.07.2014: Umstellung des Bestell- und Zahlungssystems der Mittagsverpflegung in den Kindertagesstätten und Offenen Ganztagsschulen ab 01.08.2014
Ab dem neuen Kita-Jahr/Schuljahr 2014/2015 erfolgt eine Umstellung des Bestell- und Zahlungssystems für das Mittagessen (ausgenommen von der neuen Regelung ist das Mittagessen im Ferienspaß in den Sommerferien). Bei allen Kindern, bei denen das Mittagessen Bestandteil des Betreuungsvertrages ist, wie beispielsweise in der Offenen Ganztagsschule, ist die Teilnahme am Mittagessen verpflichtend.
17.07.2014: Bewilligung von Betreuungsgeld
Das Jugendamt der Stadt Kempen weist darauf hin, dass Anträge auf Bewilligung von Betreuungsgeld für nicht in Anspruch genommene Kinderbetreuung für Kinder vom 15. Lebensmonat bis zur Vollendung des 36. Lebensmonats beim Versorgungsamt Mönchengladbach, Fliethstraße 86 - 88, 41050 Mönchengladbach beantragt werden können.
16.07.2014: Einfahrt Hellnerstraße gesperrt
Am 17.07.2014 wird durch die Firma Hamelmann die Teerdecke der Einfahrt der Hellnerstraße abgefräst und erneuert. Aus diesem Grund wird der vordere Bereich der zweiten Einfahrt halbseitig gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich am selben Tag abgeschlossen sein.
11.07.2014: Sperrung des Parkstreifens Thomasstraße
Auf Grund einer Anlieferung von Drehteilen für die Tiefgarage des Bauvorhabens (Spülwall / Thomasstraße) der Firma Tecklenburg GmbH, wird am Dienstag, dem 15.07.2014 ein Kran auf dem Parkstreifen vor dem Burgparkplatz an der Thomasstraße aufgestellt. An diesem Tag ist der Parkstreifen ab 7 Uhr für Verkehrsteilnehmer gesperrt.
10.07.2014: Sperrung Bahnübergang Hooghe Weg in den Abendstunden
Auf Grund von Gleisarbeiten wird der Bahnübergang Hooghe Weg zu den nachfolgenden Zeiten gesperrt. Die Arbeiten werden durch die Firma Eiffage Rail GmbH aus Bochum verrichtet. Eine Umleitung ist ausgeschildert.
10.07.2014: Beabsichtigung der Einziehung des Fuß- und Radweges zwischen Pestalozzi- und Fröbelstraße
Die Stadt Kempen beabsichtigt, den Fuß- und Radweg zwischen Pestalozzi- und Fröbelstraße (Gemarkung Kempen, Flur 39, Flurstück 126) einzuziehen, weil die Einziehung im öffentlichen Interesse liegt. Der Weg liegt zwischen der derzeitigen Haupt- und Realschule und trennt die beiden Schulgrundstücke. Zum neuen Schuljahr 2014 / 15 startet die neu gegründete Gesamtschule in den Räumlichkeiten der Hauptschule unter Einbeziehung von Fachräumen der Realschule.
08.07.2014: Ferienaktionen während der Sommerferien
Auch in diesem Jahr haben die städtischen Jugendfreizeiteinrichtungen wieder abwechslungsreiche und spannende Ferienaktionen für 12 bis 18 Jährige geplant. Neben vielen „kleinen“ Aktionen in den Einrichtungen wie z.B. Film- und Spieleabende, Turniere und Ausflüge, sind auch wieder einrichtungsübergreifende Angebote geplant. In der ersten Woche starten die Einrichtungen am Freitag den 11.07.2014 mit einem Ausflug ins Bowlingcenter zum Discobowling. In der zweiten Ferienwoche ist ein Kinobesuch geplant.
08.07.2014: Blutspendeaktionen 2015 des Deutschen Roten Kreuzes
Auch im Jahr 2015 lädt das Deutsche Rote Kreuz die Bürger der Stadt Kempen wieder zum Blutspenden ein. Die Blutspendeaktionen finden auf dem Schulhof der Gemeinschaftsgrundschule Tönisberg (Spendenmobil) und im Forum St. Hubert (Saal) statt. Das DRK freut sich darauf möglichst viele Blutspendewillige an folgenden Terminen dort begrüßen zu dürfen: In Tönisberg jeweils montags, in der Zeit von 15:30 bis 20 Uhr, am 23.03., 15.06., 21.09. und 28.12.2015. Im Forum St. Hubert jeweils freitags, in der Zeit von 15:30 bis 20 Uhr, am 13.03., 19.06., 11.09. und 11.12.2015.
08.07.2014: Ausstellung im Rathausfoyer
Unter dem Titel: „Acryl auf Leinwand mit Materialien aus der Natur“ präsentiert die Kempener Künstlerin Silvia Heimbucher im Rathausfoyer ihre Werke. Zur Malerei ist sie gekommen, da Sie nach einer Haussanierung vor vielen leeren Wänden stand. Daraufhin hat sie im Jahr 2008 im Garten angefangen, selbst den Pinsel zu schwingen.
07.07.2014: ÖKOPROFIT geht endlich auch im Kreis Viersen an den Start!
Startschuss für das Projekt „ÖKOPROFIT® Kreis Viersen 2014/2015 – Umwelt- und Klimaschutz mit Gewinn“! – Kooperation zwischen dem Kreis der Städte und der lokalen Wirtschaft. Im Herbst diesen Jahres wird es den offiziellen Startschuss für das erste ÖKOPROFIT-Projekt im Kreis Viersen geben.
07.07.2014: Neue Spielgeräte für drei Spielplätze in Kempen
Pünktlich zum Sommerbeginn wurden auf drei Kinderspielplätzen defekte Altgeräte gegen neue Spielgeräte ausgetauscht. Der Kinderspielplatz Rheinstraße in Tönisberg ist um einen Rutschenturm und eine Doppelschaukel ergänzt worden. In Kempen sorgt auf dem Kinderspielplatz Spülwall eine neue Kombinationsspielanlage mit Rutsche sowie eine Einfachschaukel für neue Spielanreize. Ein kleines Spielhäuschen lädt auf dem Kinderspielplatz Greifswalder Weg zu Rollenspielen ein. Die Gesamtkosten für die Maßnahmen belaufen sich auf rund 25.000 Euro.