Inhalt:

Pressemitteilungen (Archiv)

18.05.2011: Vorbeugende Bekämpfung von Eichenprozessionsspinnerraupen
Im Sommer 2004 wurde erstmals im Kempener Stadtgebiet ein Befall von Eichen mit Eichenprozessionsspinnerraupen festgestellt. Bei dieser Raupenart handelt es sich um die Larve eines mottenartigen Falters.
13.05.2011: Eine Reise durch die Musik
Am Samstag, dem 21. Mai 2011, sind um 16.30 Uhr Andrea Kämper und Wolfgang Eichler zu Gast bei samstags halb 5 im Haus Wiesengrund. Blond und charmant kommt sie daher - Andrea Kämper.
13.05.2011: Stadt bittet um Mithilfe beim Bewässern
Das diesjährige Frühjahr wird nach Einschätzung des Deutschen Wetterdienstes wohl als das wärmste und trockenste seit 1901 in die Geschichte eingehen.
13.05.2011: Neues Klettergerüst dank Förderverein
Dank des Fördervereins der Kindertagesstätte Spatzennest konnte nun für die Kinder der Tagesstätte neben einem neuen Sandkastenbereich auch ein neues Klettergerüst errichtet werden.
12.05.2011: Modell Petertor wieder an seinem Platz
Nach umfangreichen Restaurierungsarbeiten ist nun das Modell vom Petertor wieder an seinen angestammten Platz zurückgekehrt. Die gesprungenen Scheiben und defekten Beschläge wurden an der Glasvitrine erneuert
12.05.2011: Jagdgenossenschaft Tönisberg tagt
Die Jagdgenossenschaft des gemeinschaftlichen Jagdbezirkes Kempen-Tönisberg kommt zu einer öffentlichen Genossenschaftsversammlung am 30. Juni 2011 um 20 Uhr in der Gaststätte Sitterz, Bergstraße 10 in Kempen-Tönisberg zusammen.
12.05.2011: Klassik an der Burg
Nach zahlreichen gelungenen Veranstaltungen des Verkehrsvereins Kempen hat sich der Vorstand nun ein neues besonderes Highlight ausgedacht. „Klassik an der Burg" wird am 6. August 2011 aller Voraussicht im Zwei-Jahres-Rhythmus im Veranstaltungskalender der Stadt Kempen als neues exklusives Highlight erscheinen.
04.05.2011: Haussammlungen werden durchgeführt
Das Deutsche Rote Kreuz, Bereitschaft Kempen, und das Jugendrotkreuz führen seit dem 30. April 2011 bis einschließlich 21. Mai 2011 die diesjährige Haus- und Straßensammlung durch.
28.04.2011: Sanierungsarbeiten an der Treppenanlage am Bahnhof
Die Treppenanlagen an beiden Bahnsteigen beidseitig der Unterführung, einschließlich der runden Treppenanlage, sind durch Calcium-Auswaschungen beeinträchtigt. Mit der Beseitigung dieses Mangels hat die Bahn die Firma IHT aus Bochum beauftragt.
26.04.2011: Treffen Frauennetzwerk 09.05.2011
Das nächste Treffen des Frauennetzwerkes Kempen findet am Montag, 09. Mai 2011, um 19 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses, Zimmer 104 in der 1. Etage, statt. Referentin wird die Autorin Dorothee Döring sein.
26.04.2011: Baumspenden in Kempen
Weitere 8 Bäume werden und wurden im Stadtgebiet aus unterschiedlichen Anlässen gespendet, davon u.a. am Dienstag, dem 26.04.2011: 09.00 Uhr, Grüngürtel Altstadtring (Donkring gegenüber Mülgauweg)Baumart: Winter-Linde (Tilia cordata ‚Greenspire’) und verschiedene Strauch- und Bodendeckerpflanzungen im Kempener StadtgebietSpender:
13.04.2011: Kasimir läßt Frippe machen
Bilderbuch über zwei dicke Freunde in der Stadtbibliothek In der Stadtbibliothek Kempen wird am Mittwoch, den 4. Mai in der Reihe „Ganz Ohr“ das Bilderbuch „Kasimir lässt Frippe machen“ von Lars Klinting vorgelesen. Anschließend wird das Buch kreativ umgesetzt. Kasimir, Inhaber einer erfolgreichen Werkstatt, braucht dringend ein paar Tage Erholung.
13.04.2011: Osterangebot in der Stadtbibliothek
Aktionswoche vom 26. - 30. April Die Stadtbibliothek startet vom 26. bis zum 30. April eine ganze Aktionswoche mit diversen Vergünstigungen und Sonderaktionen für ihre Kunden, um das Frühjahr zu begrüßen. So gibt es am Dienstag, den 26. April, für jeden Kunden mit gültigem Bibliotheksausweis ein Heißgetränk kostenlos.
11.04.2011: Gut Heimendahl ist letzte Station der GBI
Am 6. Mai geht die Global Biking Initiative (GBI) 2011 auf die Zielgerade. Mehrere hundert Radler fahren dann von Gut Heimendahl nach Düsseldorf. Die Teilnehmer der GBI 2011 haben dann schon einige hundert Kilometer hinter sich. Gestartet sind sie am 2. Mai in Amsterdam.
08.04.2011: Freie Plätze im Töpferkurs im Campus
Im Haus für Familien Campus auf dem Spülwall 11 in Kempen sind die neuen Töpferkurse für Kids im Alter von 6 bis 12 Jahren gestartet. Jeden Dienstag von 15 bis 16.30 Uhr und 16.30 bis 18 Uhr können sich dort kreative Kids vom Erlernen der Grundtechniken bis hin zum freien Gestalten unter der Leitung von Cornelia Dasgupta mit dem Naturmaterial vertraut machen
08.04.2011: Fällung einer Linde an der St. Töniser Straße
An der St. Töniser Straße steht 30 m nordwestlich der Einmündung „An der Kreuzkapelle“ eine ca. 60 Jahre alte Linde, die in den nächsten Tagen gefällt werden muss. Bei der letzten Überprüfung des Baumes vor wenigen Tagen hat der Baumpfleger der Stadt Kempen am Stammfuß einen Befall mit dem Brandkrustenpilz (Ustulina deusta) festgestellt.
01.04.2011: Osterferienbetreuung in Kempen
Wer Lust hat, in den Osterferien mit anderen Jugendlichen etwas zu erleben, kann sich nun zur ersten gemeinsamen Osterferienaktion der Jugendfreizeiteinrichtungen „Calimero“, „Mounty“ und „kom´ma“ anmelden. Die Anmeldung findet statt ab Freitag, dem 01. April 2011 bis einschließlich Samstag, dem 09. April 2011 in der Zeit von 16 bis 19 Uhr.
01.04.2011: Bürgerversammlung zum B-Plan
Der Ausschuss für Umwelt, Planung und Klimaschutz der Stadt Kempen hat in seiner Sitzung am 21. März 2011 beschlossen, gemäß § 2 des Baugesetzbuches (BauGB) vom 23.09.2004 den Bebauungsplan Nr. 146 -Hubertusstraße/Hunsbrückstraße- aufzustellen. Der Bebauungsplan Nr. 146 soll den Bebauungsplan Nr. 29 aus dem Jahr 1969 ersetzen.
01.04.2011: 10. Kempener Fahrradflohmarkt mit Fahrradregistrierung
Der Frühling zeigt sich nach dem Winter von seiner sonnigen Seite und die Drahtesel auf den Straßen vermehren sich. Dies ist auch für viele ein Anlass, sich nach einem anderen Fahrrad umzusehen. Daher lohnt sich ein Besuch des Kempener Fahrradflohmarktes am Samstag, dem 9. April 2011, von 10 bis 13 Uhr auf alle Fälle.
31.03.2011: Ballspielplatz Pastoratsbenden
Im Jahre 2009 wurde der Ballspielplatz Pastoratsbenden in Tönisberg in verkleinerter Form und mit neuen Toren und Ballfangzäunen ausgebaut und wieder eröffnet. Vorausgegangen war ein Vergleich in einem Rechtsstreit vor dem Oberverwaltungsgericht in Münster.
30.03.2011: Weniger ist mehr - Terminstress im Kinderalltag
In Kooperation mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Krefeld und dem Familienzentrum Kempen - Mitte / Mullewapp– Kinderhaus bietet das Familiennetzwerk Kempen einen Informationsabend zum Thema „Weniger ist mehr – Terminstress im Kinderalltag?“ für Eltern und Interessierte an.
29.03.2011: Neubau des Umkleidegebäudes in Tönisberg
Ein neues Umkleidegebäude steht schon länger ganz oben auf der Wunschliste des DJK VfL Tönisberg 1928 e.V.. Immer wieder hatte der Verein in den letzten Jahren auf den unbefriedigenden Zustand des Umkleidegebäudes hingewiesen und auch aus Sicht der Stadt Kempen war der Betrieb des alten Gebäudes nicht mehr wirtschaftlich.
25.03.2011: Im Wald sind noch Plätze frei
In der Waldpiratengruppe im Kindergarten „Lupilus“ in St. Hubert werden zum Sommer einzelne Plätze für Kinder ab 3 Jahren frei. Die Kinder dieser waldpädagogisch ausgerichteten Kindergartengruppe werden an drei Vormittagen der Woche in den Schadbruch in St. Hubert gebracht und treffen sich an zwei Wochentagen im Kindergarten.
24.03.2011: Kempener Bilder in Orsayer Ausstellung
In der Zeit vom 17. bis 27.03.2011 findet in Kempenes Partnerstadt die jährliche Ausstellung der Orsayer Künstler statt. In diesem Jahr waren auch Kempener Künstler eingeladen, Arbeiten zum Thema „Über Wasser“ dort auszustellen.
21.03.2011: Das Freizeitprogramm für Kinder und Jugendliche im Campus
Das Haus für Familien Campus auf dem Spülwall 11 in Kempen bietet auch im März und April wieder ein abwechslungsreiches Programm im Rahmen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit an.