Inhalt:

Pressemitteilungen (Archiv)

15.09.2010: Versteigerung von Fundsachen
Am Samstag, dem 25.09.2010, ab 10 Uhr, werden im Vorraum der Astrid-Lindgren-Schule, Straelener Straße 2 in Kempen, folgende Gegenstände meistbietend versteigert:
15.09.2010: Rundgang auf dem Alten Friedhof
Der Einladung des Geschichts- und Museumsvereins zu einem Rundgang auf dem Alten Friedhof an der Kerkener Straße am Samstagnachmittag, dem 11.09.2010, waren insgesamt 75 Interessierte gefolgt. Kurzerhand wurden zwei Gruppen eingeteilt, die parallel jeweils von den Informanten geführt wurden.
03.09.2010: Nicht im Auftrag der Stadt unterwegs
Die Stadt Kempen teilt mit, dass die Firma Marketing Design Agentur aus Pilsen zur Zeit eine Broschüre erstellt. Inhalte der Broschüre sind nicht bekannt, ein Auftrag von Seiten der Stadt Kempen wurde nicht erteilt. Die Verwaltung unterstützt die Ausgabe nicht.
27.08.2010: Samstags halb fünf am 18.09.2010
Die schönsten Musical-Traum-Melodien Am Samstag, dem 18. September 2010, beginnt wieder im Haus Wiesengrund die neue Programmsaison der Seniorenkulturreihe samstags halb 5. An diesem Samstag erwartet das Publikum von Haus Wiesengrund ein Rausch von Farben, Melodien und opulenten Kostümen.
27.08.2010: Kinder fördern und fordern
In Kooperation mit dem Familienzentrum St. Hubert / KiTa Lupilus und der Kreisvolkshochschule bietet das Familiennetzwerk Kempen einen Informationsabend zum Thema ‚Kinder fördern und fordern' an.
27.08.2010: Regeln und Rituale in der Familie
In Kooperation mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Krefeld und dem Familienzentrum St. Hubert / KiTa Bärenstark bietet das Familiennetzwerk Kempen einen Informationsabend zum Thema ‚Regeln und Rituale in der Familie' für Eltern und Interessierte an.
27.08.2010: Töpferkurs für kreative Kids
Im Haus für Familien Campus auf dem Spülwall 11 in Kempen starten nach den großen Ferien die neuen Töpferkurse für Kids im Alter von 6 bis 12 Jahren.
27.08.2010: Zwischen Sommer und Herbst im Campus
Im Haus für Familien Campus auf dem Spülwall 11 in Kempen geht es auch nach den Sommerferien weiter mit dem Programm in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit.
27.08.2010: Gitarrenkurse im Campus
Im Haus für Familien Campus auf dem Spülwall 11 in Kempen starten die neuen Gitarrenkurse. Kids ab 8 Jahren bekommen dort die Gelegenheit, erste Erfahrungen mit dem Saiteninstrument zu sammeln.
27.08.2010: Mini-Clubs im Campus
In den Mini-Clubs für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren im Haus für Familien Campus auf dem Spülwall 11 in Kempen sind ein paar Plätze frei geworden.
25.08.2010: Kempen by night
Die Stadt Kempen hat Dank dem Kempener Sport- und Tagungshotel ein neues Angebot für Gäste. „Kempen by night" ist ab sofort über das Kulturamt der Stadt Kempen und über das Sporthotel buchbar. Ein der damaligen Zeit entsprechend eingekleideter und fachkundiger Führer begleitet die Gäste durch die Kempener Altstadt im abendlichen Lichterschein.
12.08.2010: SommerLeseClub-Abschlussparty
Die Stadtbibliothek Kempen lädt alle Teilnehmer des SommerLeseClubs 2010 zur Abschlussparty im Franziskanerkloster am Samstag, 28. August 2010 ein. Mit über 200 Teilnehmern freut sich Bibliotheksleiterin Ursula Wiltsch über die noch stärkere Teilnahme am SommerLeseClub und JuniorLeseclub als im vergangenen Jahr.
12.08.2010: Samstags halb fünf mit neuem Programm
In der Veranstaltungsreihe „samstags halb 5" für Herbst und Winter 2010 hat sich die Stadt Kempen wieder bemüht, ein abwechslungsreiches Programm für diese Kulturreihe zusammenzustellen. Aufgrund von finanziellen Kürzungen findet die beliebte Reihe im Herbst- / Winterhalbjahr nur dreimal statt.
12.08.2010: Sanierung Hemesath
Mitte August 2010 beginnt zunächst mit der Entkernung und dem sich anschließenden Abriss der Betriebsgebäude die Sanierung der Betriebsfläche einer ehemaligen chemischen Reinigung in Kempen. Der Standort in der Wiesenstraße wird gemeinsam vom Kreis Viersen, der Stadt Kempen und dem Altlastensanierungsverband NRW (AAV) saniert.
05.08.2010: Anhebung der Parkgebühren
In seiner Sitzung am 29. Juni 2010 hat der Rat der Stadt Kempen die Anhebung der Parkgebühren von bisher 30 Cent auf 50 Cent je angefangene halbe Stunde beschlossen.
02.08.2010: Geänderte Öffnungszeiten der Service-Stellen
Ab dem 4. August 2010 ist die Kempener Service-Stelle mittwochs nur noch von 8 Uhr bis 12.30 Uhr geöffnet und bleibt nachmittags für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Regelung wurde erforderlich, um während dieser Zeit Arbeiten durchzuführen, deren Erledigung während der Publikumszeiten zunehmend schwieriger wird.
27.07.2010: Mittwoch ist Ausflugstag beim Ferienspaß
Jeden Mittwoch ist der Ausflugstag für alle Ferienspaßkinder. Damit die bis zu 280 Kinder auch von allen als Kempener Ferienspaßkinder zu erkennen sind, tragen die Kinder ab jetzt immer eine rote Schirmmütze und ein rotes Schlüsselband.
27.07.2010: Fußgängersignalanlage wird mit energiesparender Technik ausgestattet
Am 4. August 2010 werden an der Fußgängersignalanlage Oedter Straße / Marie-Juchazc-Straße die Signalgeber und der Schaltschrank erneuert. Die neuen Signalgeber werden mit energiesparender LED-Technik ausgestattet,
21.07.2010: Dichtheitsprüfung Abwasserleitungen
Bei undichten Abwasserleitungen sickert entweder Schmutzwasser in den Boden und verunreinigt das Grundwasser oder es dringt Grundwasser (sogenanntes Fremdwasser) in die Leitung ein und verteuert die Reinigung bei den Kläranlagen.
15.07.2010: Förderung von kleineren privaten Denkmalpflegemaßnahmen
Wie bereits in den vergangenen Jahren hat die Stadt Kempen auch im Jahr 2010 wieder die Möglichkeit, Zuschüsse an Eigentümer privater Denkmäler zu vergeben.
15.07.2010: Aufräumarbeiten nach dem Sturm dauern noch an
Nachdem zunächst die gröbsten Schäden des Sturms vom vergangenen Montag durch die Feuerwehr und den Baubetriebshof beseitigt wurden, sind die weiteren Aufräumarbeiten durch die städtischen Gärtner und Baumpfleger im vollen Gange.
15.07.2010: Pflanzen brauchen täglich Wasser
Das trockene Sommerwetter bringt für den Baubetriebshof eine erhebliche Mehrarbeit mit sich. Blumenkübel sowie alle Neupflanzungen, Bäume und Sträucher müssten täglich gegossen werden. Der Baubetriebshof kann diese Arbeit aufgrund der langanhaltenden Witterung allein nur unzureichend wahrnehmen.
12.07.2010: Betreuer für Ferienspaß gesucht
Das Jugendamt der Stadt Kempen sucht für die Kinderferienspaß 2010 noch engagierte Personen ab 18 Jahren, die an einer interessanten und abwechslungsreichen Arbeit als pädagogischer Helfer im Rahmen des Kempener Ferienspaßes interessiert sind.
12.07.2010: Birkenallee wird gesperrt
Aufgrund von Baumaßnahmen im Straßen- und Kanalbereich wird ab dem kommenden Montag, dem 12. Juli 2010, die Birkenallee abschnittsweise gesperrt. Grund der Sperrungen sind die Vergrößerung des Regenwasserkanals, Erneuerung der Hausanschlussleitungen für Schmutz- und Regenwasser und die Verbesserung der Radverkehrssituation durch Umgestaltung des östlichen Geh- / Radweges (Veloroute).
30.06.2010: Theaterworkshop mit Anita Koppe
„Die 6 Krähen" von Leo Lionni als Theater in der Kiste Lernen Sie mit Ihren Kindern eine kleine Bühne für großes Theater kennen! Was ist das Theater in der Kiste (TiK)?ein Tisch-, Papier-, Schattentheater - leicht, praktikabel, vielseitig verwendbar