Inhalt:

Pressemitteilungen (Archiv)

10.07.2017: Fußballturnier mit Mannschaft aus Wambrechies
Am Samstag, dem 15. Juli 2017, findet der erste Ü32 Fußballcup der Seniorenabteilung des SV Thomasstadt statt. Mit dabei sein wird die Seniorenmannschaft der Partnerstadt Wambrechies aus Frankreich. Los geht es auf dem Kunstrasen Berliner Allee um 11.30 Uhr.
06.07.2017: Industriering Ost wird saniert
Die Fahrbahn der Straße Industriering Ost wird zwischen dem Kempener Außenring und dem Kreisverkehr St. Huberter Straße in 3 Bauabschnitten erneuert.
26.06.2017: Die Termine des Offenen Frauentreffs im Juli 2017
Am Mittwoch, 5. und 19. Juli 2017, jeweils ab 10 Uhr, wird in „mein Café“, Ellenstraße 32 in Kempen zum gemütlichen „KLÖNEN UND KAFFEE- TRINKEN“ eingeladen. Im türkischen Restaurant Ela findet der STAMMTISCH der „OFT-Frauen“ auf der Ellenstraße 6 in Kempen statt.
21.06.2017: Tag der Feuerwehr Kempen
Indienststellung und Einsegnung des neuen Löschfahrzeuges LF 20 KAT-S vom Land NRW Gründung einer Kinderfeuerwehr 40-jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr: Diese freudigen Anlässe sind Grund genug, gemeinsam zu feiern! Die Kinder- und Jugendfeuerwehr wird sich mit einem Informationsstand den Besuchern vorstellen und einige Einblicke in ihre Arbeit geben.
14.06.2017: Ferienspaß 2017 – Motto „Natur erleben“
Das Jugendamt der Stadt Kempen bietet in allen 6 Wochen der Sommerferien (17.07. bis 25.08.) ein verlässliches Betreuungsangebot (7.30 und 16.30 Uhr) für alle Kempener Kinder an. Die beiden letzten Ferientage 28.8 und 29.8 sind für OGS-Kinder. Wie immer findet der Ferienspaß auf dem Freizeitgelände an der Berliner Allee statt.
09.06.2017: Wieviel Hobbys braucht mein Kind
Die ersten Lebensjahre von Kindern gelten als Zeitfenster mit besonderen Entwicklungs- und Lernchancen, in dem die Grundlagen für alle späteren Lernprozesse gelegt werden. Moderne Bildungskonzepte setzen daher bereits früh zur Kindergartenzeit an, um adäquate Förderung bereitzustellen.
09.06.2017: Erste Hilfe bei Notfällen im Kindes- und Säuglingsalter
Kinder- und Säuglingsnotfälle lassen sich oft im Vorfeld verhindern. Die entsprechenden vorbeugenden Maßnahmen, werden in einem Erste Hilfe Kurs bei Notfällen im Kindes- und Säuglingsalter vermittelt. Der Kurs findet statt am Dienstag, 27.06.2017, und Mittwoch, 28.06.2017, in der Zeit von 18 bis 21.30 Uhr.
09.06.2017: Hausaufgabenbetreuung bei OGS gesucht
Kinder, die den Offenen Ganztag der Grundschule besuchen, haben jeden Tag eine bestimmte Zeit zur Verfügung, um ihre Hausaufgaben zu erledigen. Begleitet werden sie dabei vom schuleigenen Betreuungsteam und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Für diese Tätigkeit werden Hausaufgabenbegleiter für die Kinder zweimal wöchentlich für jeweils 45 Minuten in der Hausaufgabenzeit gesucht. Bei Interesse sind Informationen in der Freiwilligenagentur Kempen, Buttermarkt 1, Telefon 0 21 52 / 917 - 371 und - 379 erhältlich. Öffnungszeiten dienstags und freitags von 10 bis 12 Uhr.
09.06.2017: Laptop-Helfer im Offenen Ganztag gesucht
Die OGS Kinder aus dem 3. Schuljahr würden sich freuen, wenn einmal in der Woche zwischen 14 und 16 Uhr mit Laptops gearbeitet werden könnte. Wer computerinfiziert ist und diese Begeisterung mit Kindern der OGS teilen möchte, ist willkommen. Bei Interesse sind Informationen erhältlich bei der Freiwilligenagentur Kempen, Buttermarkt 1, Telefon 0 21 52 / 917 - 371 und - 379. Öffnungszeiten dienstags und freitags von 10 bis 12 Uhr.
08.06.2017: Stadtradeln in Kempen
„Stadtradeln“ heißt es in diesem Sommer in der Stadt Kempen und im gesamten Kreis Viersen. Bei der Aktion Stadtradeln sollen in dem Aktionszeitraum vom 10. bis 30.Juni 2017 möglichst viele Radkilometer gesammelt werden, das bedeutet Erholung, Spaß, Gesundheitsförderung und Klimaschutz in einem. Zusammen mit allen anderen Städten und Gemeinden beteiligt sich die Stadt Kempen erstmalig an der bundesweiten Aktion des Klima-Bündnisses.
06.06.2017: Offener Frauentreff Kempen im Juni 2017
Am Mittwoch, 7. und 21. Juni 2017, jeweils ab 10 Uhr, wird in „mein Café“ an der Ellenstraße 32 in Kempen zum gemütlichen Klönen und Kaffeetrinken eingeladen.
06.06.2017: Lesung „Ich war stets ein ernstes Kind“
Im Rahmen des Frauennetzwerkes Kempen findet am Mittwoch, dem 7. Juni 2017, um 19 Uhr eine Lesung statt. Gerdi Borgartz wird im Sitzungszimmer des Rathauses (1. Etage, Zimmer 104) aus ihrem Buch „Ich war stets ein ernstes Kind“ vorlesen. Die Autorin ist Jahrgang 1945 und lebt mit ihrem Mann seit über 50 Jahren in Kempen. Lesen und Schreiben waren seit jeher ihre liebsten Freizeitbeschäftigungen.
06.06.2017: Parkplatz gesperrt
Der Parkplatz P3, Rabenstraße, wird vom 6. bis 9.6.2017 für Baumaßnahmen gesperrt. Dort wird das Pflaster entfernt und der Parkplatz asphaltiert.
06.06.2017: Neuer Kirmesplatz, viel Neues und Bewährtes zur Sommerkirmes
Bald ist es wieder soweit, die Sommerkirmes steht vor der Tür und es tut sich wieder was bei der Kempener Kirmes. Trotz der Baustelle am Viehmarkt kann sich Beschickung der Plätze wieder gut sehen lassen und es ist für jeden etwas dabei.
29.05.2017: Tanzkurs "Move together" startet
Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung des Tanzkurses "Move together" am 20. Mai 2017, findet der Kurs ab sofort mittwochs um 17 Uhr im Haus für Familien Campus, Spülwall 11, statt. Am kommenden Mittwoch, 31. Mai 2017, sind Jugendliche aller Kulturen von 12 bis 17 Jahren herzlich eingeladen am kostenlosen "Schnuppertanzen" teilzunehmen. Es sind noch wenige Plätze frei! Weitere Infomationen unter http://bit.ly/TanzkursMoveTogether Tanzkurs "Move together": Ein Projekt der Stadt Kempen (Kempen Hilft & Kinder- und Jugendarbeit) im Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch Marxloh e.V.
24.05.2017: Beruf-Speed-Dating in Kempen
Nach dem erfolgreichen Auftakt des Beruf-Speed-Dating in 2016 soll es nun am 29. September 2017 in der Mensa der Martin-Schule eine neue Runde geben. Wieder können sich Firmen, Einrichtungen, Geschäfte und Unternehmen aus Kempen beteiligen, die sich und ihre Betrieb präsentieren wollen und/oder ausbilden. Die Teilnahme ist kostenlos.
24.05.2017: Kinderfeuerwehr in Kempen
Zum Start der Gründung einer Kinderfeuerwehr in Kempen trafen sich am vergangenen Samstag (20.05.2017) 35 Kinder zusammen mit ihren Eltern im Gerätehaus des Löschzuges St. Hubert. Franz-Heiner Jansen, Leiter der Feuerwehr Kempen, begrüßte alle anwesenden Kinder, Eltern sowie zukünftigen Betreuer und erzählte von der Entstehung der Kinderfeuerwehren und wie es zu der Gründung in Kempen kam. Kempen ist die erste Stadt im Kreis Viersen, die mit der Umsetzung der Idee einer Kinderfeuerwehr angefangen hat.
24.05.2017: Bewerbungstraining für Jugendliche und junge Erwachsene
Wo finde ich Stellenanzeigen? Wie muss meine Bewerbungsmappe aussehen? Welche Fragen erwarten mich bei einem Einstellungstest? oder Wie präsentiere ich mich bei einem Vorstellungsgespräch? Diese und mehr Fragen beschäftigen viele Jugendliche und junge Erwachsene im Übergang von Schule in den Beruf. 
23.05.2017: Tag der offenen Tür in Schmalbroich
An Christi Himmelfahrt (25.05.2017) findet der traditionelle Tag der offenen Tür des Löschzugs Schmalbroich statt. Ab 11 Uhr können sich alle Gäste am Gerätehaus auf der Ziegelheider Straße über die Handhabung von Feuerlöschern und Wirkungsweise von Rauchmeldern informieren. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Sei es gemütlich bei Kaffee und Kuchen oder herzhaft mit Leckereien vom Grill. Die Feuerwehr Schmalbroich freut sich über ihren Besuch.
16.05.2017: Sitzung Rechnungsprüfungsausschuss entfällt
Die Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses der Stadt Kempen am 12.06.2017 entfällt. Die nächste reguläre Sitzung findet am 20.11.2017 statt.
16.05.2017: „Mittelalterliches Frühjahrsfest“ ein voller Erfolg!
Über zahlreiche Besucher und eine tolle Resonanz freuten sich alle Mitwirkenden des Mittelalterlichen Frühjahrsfestes in der KiTa Tabaluga in St. Hubert. Bei sommerlichem Wetter erlebten die Kinder, Eltern, Verwandten und Interessierten in mittelalterlichem Flair, die angebotenen Aktionen. Zelte, ritterliche Kämpfe, Ponyreiten, Wollverarbeitung und Basteln ließen auf dem schönen Außengelände der KiTa eine wunderbare Atmosphäre entstehen, in der sowohl die Erwachsenen, als auch die Kinder das gemeinsame Fest genießen konnten.
15.05.2017: Kempener Westen in Planungsvorbereitung
Ca. 60 Architektur-Studentinnen und - Studenten von der RWTH Aachen haben in der vergangenen Woche (12.05.2017) die Stadt Kempen besucht. Gemeinsam mit Vertretern des Planungsamtes und dem Techn. Beigeordneten Stephan Kahl wurden den interessierten Studierenden mit einem Vortrag umfassende Informationen zur Stadtentwicklung in Kempen gegeben.
12.05.2017: Fest der Kulturen in Kempen
Am Sonntag, dem 21. Mai 2017, findet das Fest der Kulturen auf dem Buttermarkt in Kempen statt. Von 11 bis 18 Uhr erlebt der Besucher ein multikulturelles Fest mit vielen Informationen, internationalen Spielen für Kinder und einer internationalen Küche.
12.05.2017: Baumfällungen im Stadtgebiet
Im Kempener Stadtgebiet müssen kurzfristig mehrere stark geschädigte bzw. abgestorbene Bäume gefällt werden: Am Möhlenwall sind zwischen der Neustraße und der Ellenstraße drei Birken und ein Weißdorn abgestorben.
11.05.2017: Mittelalterliches Frühjahrsfest
Das Familienzentrum Tabaluga in Kempen / St. Hubert auf der Antoniusstraße 22 freut sich am 13. Mai von 14.30 bis 17 Uhr auf Besucher zum mittelalterlichen Frühjahrsfest. Im Familienzentrum Tabaluga erwarten die Besucher unterschiedlichste Aktionen in mittelalterlichem Flair.