Inhalt:

Patenkinder

Projekt „Paten-Kinder"

Mit diesem Projekt will die Freiwilligenagentur einen Beitrag zur Integration und Chancengleichheit leisten. Die Kinder sollen durch das Projekt eine Bereicherung durch vielfältige Angebote erfahren.

  • 8 Grundschulkinder der 3. bzw. 4. Klasse
  • treffen sich ein- bis zweimal im Monat
  • mit 8 erwachsenen Paten / Patinnen
  • für 1 Jahr

Gemeinsam in der Gruppe wird Neues entdeckt und unternommen:

  • Musik
  • Kunst
  • Kleine Ausflüge
  • Töpfern, Kochen
  • und vieles mehr

Die Angebote orientieren sich an den Interessen der Kinder oder sollen auch Lust auf Neues wecken. Ziel ist es, die Fähigkeiten der Kinder zu fördern und ihnen ein gutes Rüstzeug für die Zukunft zu geben.
Wichtig ist eine gute Vertrauensbeziehung zwischen Kind und Pate / Patin, die dem Kind eine zusätzliche Orientierung bietet.
Inzwischen läuft das Projekt erfolgreich seit 2008.

Einiges aus unseren Unternehmungen:

Kinder beim Basteln in historischen Räumen

Besuch der Burg Linn

Orgelbesichtigung

Orgelbesichtigung

Kinder in der Kreativ-Glaswerkstatt

Glascreativ-Werkstatt in Tönisvorst

Kinder beim Plätzchenbacken

Plätzchenbacken im Campus

Kinder bei der Da-Vici-Ausstellung © C. Stox, Kempen

Ausstellung Leonardo ca Vinci

Kinder mit geschnitzten Kürbissen

Kürbissschnitzen bei Bauer Höfkes

Grafschafter Musenhof

Grafschafter Musenhof

Besuch beim Naturschutzhof

Naturschutzhof

 

 

 

Ihre Ansprechpartner:

Hedwig Stirken
Telefon: 0 21 52 / 917-1031
Claudia Stox
Telefon: 0 21 52 / 917-1030

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Dienstag und Freitag
10 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung

Kooperationspartner:

 

Logo Sozialdienst katholischer Frauen 

 

Mitglied im Verbund Freiwilligenzentren im Deutschen Caritasverband

Logo Freiwilligenagentur Kempen