Inhalt:

Mitarbeiter (m/w) für den „Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug" in Kempen gesucht

Für den Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug (BFD) sucht die Stadt Kempen Menschen, denen die Arbeit mit allen Generationen aus allen Nationen am Herzen liegt. Gesucht werden Menschen, mit Leidenschaft und Kreativität, die aktuelle Betreuungs-, Bildungs- und kulturelle Konzepte umsetzen wollen.

Personen jeden Alters nach Erfüllung der Vollzeitschulpflicht können am Bundesfreiwilligendienst teilnehmen. Der Dienst wird im Alter von bis zu 27 Jahren in Vollzeit ausgeführt, Personen über 27 Jahre können den Dienst in Teilzeit von mehr als 20 Wochenstunden leisten.

Die Dienstzeit beträgt 12 bzw. 18 Monate. Während des Dienstes erhalten die Freiwilligen ein monatliches Taschengeld von 250 Euro (bis zum 25. Geburtstag) bzw. 350 Euro (ab 25 Jahre) und sind Mitglied in der gesetzlichen Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung.

Die Kosten für die Teilnahme an ansprechenden und thematisch passenden Seminaren, welche verpflichtend sind, werden ebenfalls übernommen. Außerdem steht den Freiwilligen der gesetzlich vorgeschriebene Urlaub zu.

Je nach Ihren individuellen Stärken und Interessen übernehmen Sie unterschiedliche Aufgaben.

Tätigkeitsfelder sind zum Beispiel:

  • Die Betreuung und Unterstützung von Flüchtlingen bei ihrer Unterbringung und Versorgung
  • Unmittelbare Unterstützung und Hilfe für Flüchtlinge bei ihrer gesellschaftlichen Orientierung und Integration im Alltag
  • Betreuung und Unterstützung von Flüchtlingen im Bildungsbereich
  • Koordinierung und Organisation von bürgerschaftlichem Engagement zu Gunsten von Flüchtlingen

Was erwartet wird:

  • Flexibilität und Offenheit für Neues
  • Teamfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit und Engagement
  • die Bereitschaft, sich für mindestens 12 Monate voll einzubringen

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.bundesfreiwilligendienst.de.

Fragen / Bewerbungen - gerne auch per E-Mail direkt an: kempenhilft@kempen.de oder
in Papierform an Stadt Kempen, Buttermarkt 1, 47906 Kempen, Stichwort: BufDi.

Ihre Ansprechpartner:

Daniel Schmitz
Telefon: 0 21 52 / 917-288

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung