Inhalt:

Literatur

Trauzimmer Rokokosaal

Eine abwechslungsreiche Momentaufnahme zeitgenössischer Literatur verspricht die kleine aber feine Veranstaltungsreihe „Literatur". Hier entführen die unterschiedlichsten Autoren - meist in der schönen Atmosphäre des Rokokosaales im Kulturforum Franziskanerkloster - ihr Publikum quer durch die literarischen Gattungen: Gedichte und spannende und phantasievolle Romane sind ebenso vertreten wie Biographisches und Dokumentarisches.

Literatur hautnah erleben. Wo wäre das besser möglich, als auf der alljährlichen Frankfurter Buchmesse? Mit rund 2.700 Veranstaltungen um Bücher, Autoren und Leser ist es das größte Ereignis der Literaturbranche und so lässt es sich das Kulturamt nicht nehmen, in Zusammenarbeit mit der Thomas-Buchhandlung Kempen sowie dem Förderverein der Stadtbibliothek eine jährlich stattfindende Fahrt zur Frankfurter Buchmesse zu organisieren.

Spielstätte:

Die Lesungen finden im Rokokosaal in der Bibliothek oder in der Paterskirche im Kulturforum Franziskanerkloster statt.

Termine der laufenden Saison:

05.10.2018, 19:00 bis 21:30, Autoren-Lesung
Autorenlesung: Markus Orths liest aus "Max" - VHS Kreis Viersen und Förderverein der Stadtbibliothek Kempen e.V. - Förderverein der Stadtbibliothek Kempen e.V.
13.10.2018, 06:00 bis 20:30, Autoren-Lesung
Fahrt zur Frankfurter Buchmesse - Tagesfahrt - Kreisvolkshochschule Viersen
11.11.2018, 11:00 bis 13:00, Autoren-Lesung
Autorenlesung: Ulla Gessner liest "Die Jahrhundertfrau" - Förderverein der Stadtbibliothek Kempen e.V.
28.11.2018, 19:15 bis 21:30, Autoren-Lesung
Autorenlesung /Vortrag mit Hanno Rauterberger - "Wie frei ist die Kunst? - Der neue Kulturkanpf und Krise des Liberalismus" - Förderverein der Stadtbibliothek Kempen e.V.

Logo Kulturszene Kempen

Ihre Ansprechpartner:

Abteilung Kartenverkauf
Telefon: 0 21 52 / 917-264