Inhalt:

Familiennetzwerk

Seit 2006 gibt es das Familiennetzwerk Kempen. Es besteht aus aus allen 17 Kindertageseinrichtungen, von denen 14 in 6 Familienzentren zusätzliche Aufgaben erfüllen, dem Haus für Familien / Campus und verschiedenen Kooperationspartnern, die in Kempen und Umgebung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe sowie Familienbildung tätig sind.

Die Koordinierungsstellen Frühe Hilfen und Familienzentren übernehmen dabei die Abstimmung und Bündelung der vorhandenen Dienste und Angebote der verschiedenen Kooperationspartner mit den einzelnen Familienzentren.
In den Kindertageseinrichtungen der Familienzentren, Elterncafés oder im Haus für Familien / Campus finden eine Vielzahl von Aktionen, Veranstaltungen und Angeboten statt.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den genannten Einrichtungen, sowie dem Veranstaltungskalender der Stadt Kempen, welcher sowohl online verfügbar ist, als auch vierteljährlich kostenlos in 15.000 Haushalte als Printversion verteilt wird.

Aktionen, Veranstaltungen & Angebote des Familiennetzwerkes

Logo Familiennetzwerk Kempen

Ihre Ansprechpartner:

Sandra Müller
Telefon: 0 21 52 / 917-3037
Beate Bänsch
Koordinierungsstelle Familienzentren
Telefon: 0 21 52 / 917-3065

Anschrift

Rathaus am Bahnhof
Schorndorfer Str. 18
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
In Notfällen erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer: 0 171 / 7 65 89 25
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen: 0 21 62 / 37 70