Unternavigation:


Inhalt:

Die Sonne auf Kempens Dächern

Plakat Städte-Challenge Wattbewerb

Kempen nimmt an der bundesweiten Städte-Challenge „Wattbewerb“ teil. Die Energiewende braucht dringend zusätzlichen Schwung. Deswegen wurde ein Wettbewerb zwischen den Städten Deutschlands ins Leben gerufen: Welche Stadt verdoppelt als erstes ihre installierten Photovoltaik Kapazitäten?

Gemäß dem Motto „Klimaschutz beginnt lokal“, hat sich auch die Stadt Kempen für den Wattbewerb angemeldet, um den Ausbau von Photovoltaik in Kempen voranzutreiben. Durch den Ausbau können alle nur gewinnen: Klima, die Bürger*innen und die lokale Wirtschaft. Ob sich die Installation einer PV-Anlage auf Ihrem Hausdach lohnt, können sie kostenfrei im Solarkataster NRW unter: www.energieatlas.nrw.de prüfen. Lasst uns die Sonne auf die Dächer Kempens holen!

Weitere Informationen zum Wattbewerb erhalten Sie unter www.wattbewerb.de und unter sonne.kempen@web.de.

Ihre Ansprechpartner:

Marie Roosen
Telefon: 0 21 52 / 917-4031

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Mittwoch
14.30 bis 16 Uhr
Donnerstag
14.30 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung