Inhalt:

Datenschutz-Information

1. Informationen zum Datenschutz auf der Homepage  www.kempen.de

Grundsätze des Datenschutzes

Der Schutz Ihrer Daten ist der Stadt Kempen ein wichtiges Anliegen. Daher werden Sie nachfolgend darüber informiert, welche Daten aufgrund des Besuchs dieser Internetseiten zu welchen Zwecken verarbeitet werden und welche Rechte Sie dabei haben.

Wenn Sie die Internetseiten der Stadt Kempen besuchen, erbringt die Stadt Kempen für Sie einen Telemediendienst im Sinne des Telemediengesetzes (TMG). Dabei werden Ihre Daten gemäß den gesetzlichen Vorgaben verarbeitet, insbesondere denen des TMG und ab dem 25.05.2018 der unmittelbar geltenden EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit dem Datenschutzgesetz NRW (DSG NRW).

Die von Ihnen im Rahmen der Nutzung der Internetseiten der Stadt Kempen erfassten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Aufgabenerfüllung verarbeitet. Sofern Ihre Daten nicht mehr im Rahmen der Aufgabenerfüllung benötigt werden, werden sie unverzüglich gelöscht.

Daten auf dem Web-Server des Providers (Server-Log Files)

Der Provider dieser Webseiten - das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) - erhebt und speichert für die Dauer von 7 Tagen automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser beim Aufrufen der Seiten automatisch übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (Website, die Sie vor dem Besuch dieser Seiten aufgerufen haben)
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit und Datenvolumen der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht dafür bestimmt, Personen zu identifizieren. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zur Fehlersuche benötigt. Wir behalten uns vor, diese Daten innerhalb der Speicherdauer nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Datenverabeitung beim Aufruf von Inhaltsseiten

Logo der Firma eTracker

Bei der Nutzung von www.kempen.de werden mit Technologien der Fa. etracker GmbH Daten gesammelt und gespeichert. Die Art der Inhalte sowie die Art und Weise der Speicherung und Verarbeitung der Daten wird auf den folgenden Seiten der Fa. etracker detailliert erläutert:  Datenschutzerklärung Fa. etracker GmbH.

Die Stadt Kempen verwendet die Daten nur für statistische Zwecke und zur Verbesserung des Angebotes. Es handelt sich dabei zum Beispiel um Datum und Uhrzeit des Besuchs und die betrachteten Seiten.

Die IP-Adresse - also die Kennung des von Ihnen benutzen Zugangs zum Internet - wird nicht gespeichert. Ein Bezug der gespeicherten Daten auf Ihre Person ist damit ausgeschlossen. Der Datenerhebung und Datenspeicherung kann gleichwohl jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Informationen über die Datenschutzeinstellungen der Stadt Kempen bei etracker

Datenverarbeitung bei Eingaben in Formulare

Die von Ihnen im Rahmen eines Online-Formulars angegebenen Daten werden ausschließlich zum Zweck der Aufgabenerfüllung für die getätigten Eingaben gespeichert. Detaillierte Datenschutz-Information diesbezüglich sind bei den jeweiligen Formularen einzusehen.

Externe Links

Die Stadt Kempen versucht, externe Links zu Angeboten Dritter soweit wie möglich zu vermeiden. In vielen Fällen ist der Hinweis auf diese Angebote jedoch zur Vervollständigung der Information erforderlich. Folgen Sie diesen externen Links, verlassen Sie die Seiten und Datenschutzbestimmungen der Stadt Kempen. Bitte beachten Sie zu Fragen der Datenschutzbestimmungen die entsprechenden Seiten des Drittangebotes. Weitere Informationen finden Sie in unseren rechtlichen Hinweisen.

 

2. Ihre Rechte nach der DSGVO

Auf Ihre Rechte zu Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch bezüglich der erfassten personenbezogenen Daten wird an dieser Stelle ausdrücklich hingewiesen. Rechtsgrundlage hierfür sind die Artikel 15 bis 21 der DSGVO und die Vorschriften des DSG NRW.

Verantwortliche Person im Sinne der DSGVO ist die Stadt Kempen, vertreten durch Bürgermeister Volker Rübo.

Stadt  Kempen
Der Bürgermeister
Volker Rübo
Buttermarkt 1
47906 Kempen
Telefon 02152 917-0
Telefax 02152 917-370
eMail rathaus@kempen.de
Internet www.kempen.de

Die Einhaltung der rechtlichen Grundlagen bzw. Voraussetzungen werden durch den Datenschutzbeauftragten der Stadt Kempen überwacht. Den Datenschutzbeauftragten der Stadt Kempen erreichen Sie unter der eMail datenschutz@kempen.de oder telefonisch unter 02152 917-287.

Der Datenschutzbeauftragte ist nicht zuständig für datenschutzrechtliche Fragen in Bezug auf die Tätigkeit anderer Behörden auf kommunaler, Landes- oder Bundesebene oder privater Unternehmen und Vereine. Insofern wenden Sie sichbitte unmittelbar an die Datenschutzbeauftragte bzw. den Datenschutzbeauftragten der betreffenden Stelle.

Datenschutzrechtliche Beschwerden über die Stadt Kempen richten Sie bitte an die

Landesbeauftragte für Datenschutz und
Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen,
Kavalleriestr. 2-4,
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
eMail: poststelle@ldi.nrw.de.

 

Sonstige rechtliche Hinweise zur Nutzung unserer Online-Angebote

Ihre Ansprechpartner:

Ralph Braun
Homepage-Administration
Telefon: 0 21 52 / 917-1210

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Datenschutzinformationen für besondere Tätigkeiten:

 

Ordnungsangelegenheiten (ruhender Verkehr)

Meldeangelegenheiten