Inhalt:

Bibliothek aktuell

Neues digitales Angebot

©LibbyApp-Logo by Overdrive.com

Let’s read in English: Englischsprachige eBooks und eAudios bei OverDrive.

Die Stadtbibliothek Kempen beendet das Jahr 2021 mit einer Erweiterung des digitalen Angebots: mit Mitteln aus dem Förderprogramm WissensWandel bietet der Verbund der Niederrhein-Bibliotheken seinen Kundinnen und Kunden ab sofort englischsprachige eBooks und eAudios zur Ausleihe an. Die Nutzung des Portals „Overdrive Niederrhein“ ist dabei im Jahresbeitrag inklusive.

Unter https://niederrhein.overdrive.com oder über die kostenfreie OverDrive-App „Libby“ (iOs oder Android) die Stadtbibliothek Kempen aus und loggen sich mit der Ausweisnummer und ihrem persönlichen Passwort ein. Die digitalen Medien können für einen Zeitraum zwischen 7 und 21 Tagen entliehen werden und werden automatisch zurückgegeben. OverDrive bietet auch die Möglichkeit, alle Medien vorzeitig zurückzugeben, so dass diese anderen Interessierten wieder vor Ablauf der Leihfrist zur Verfügung stehen. Sollte ein Titel entliehen sein, kann man sich vormerken lassen. Die Medien können auf ein Gerät heruntergeladen und offline gelesen bzw. gehört oder auch direkt im Webreader gelesen bzw. gestreamt werden.

Dieses Angebot wird ermöglicht durch:

Zu sehen sind das Logo der Bundesbauftragten der Bundesregierung fü rKultur und Medien, Logo Neu Start Kultur, das Logo des dbv deutscher bibliotheks verband und das Logo Wissenswandel in Spiegelschrift © liegt bei den jeweiligen Institutionen

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

NEUStartKULTUR

Deutscher Bibliotheksverband

WissensWandel

 

grünes Logo Pressreader und als ausgeschriebenes Wort ©pressreader.com

Die Stadtbibliothek Kempen bietet ihren Nutzern den Service, der auch von zu Hause aus genutzt werden kann: In der Zeitschriftendatenbank „pressreader“  finden sich über 7.000 Zeitungen, Magazine und Zeitschriften aus aller Welt, lokale und überregionale Tageszeitungen, Technikmagazine, Wohnzeitschriften und vieles mehr.

Es sind Titel in über 60 Sprachen verfügbar: neben z.B. Englisch, Französisch oder Spanisch kann die Bibliothek nun zum ersten Mal auch auch ein Angebot zum Beispiel in rumänischer, türkischer, arabischer oder russischer Sprache machen.

Die jeweiligen Titel sind häufig noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe online abrufbar und werden für jeweils 90 Tage digital archiviert.

Die Schrift der Zeitungen kann am Computer oder auf dem mobilen Endgerät beliebig vergrößert werden, außerdem gibt es eine Möglichkeit, sich den Text vorlesen zu lassen.

Für die Nutzer entstehen über den jährlichen Mitgliedsbeitrag der Bibliothek hinaus keine zusätzlichen Kosten. Eine Anleitung finden Sie in der rechten Spalte dieser Seite

 

Medien-Rückgabe direkt neben dem Haupteingang

Neue Medienrückgabe direkt neben dem Haupteingang der Bibliothek ©Krö./Stadt Kempen

Entliehene Medien aus der Bibliothek können Sie in die blaue Box neben dem Eingang des Franziskanerklosters einwerfen.

Die Box ist außerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek geöffnet und wird am nächsten Werktag geleert.

 

Wichtig!

Medien, die Sie in die Rückgabebox einwerfen, werden erst am nächsten Arbeitstag von Ihrem Ausleihkonto zurückgebucht.

Als Rückgabedatum gilt der Tag der Verbuchung, geben Sie also die Medien VOR der Öffnungszeit in die Rückgabebox!

Logo Stadtbibliothek

Kontakt:

stadtbibliothek@kempen.de

Ihre Ansprechpartner:

Sabine Ließfeld
Telefon: 0 21 52 / 917-4130

Anschrift

Nebenstelle Burgstraße
Burgstraße 19
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.00 bis 13.00 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr
und nach Vereinbarung

ONLINE - VERLÄNGERUNG:


Sie möchten Ihre ausgeliehen Medien in ihrem Ausleihkonto verlängern?

Nutzen Sie die Möglichkeiten des Online - Kataloges

 

Anleitung Pressreader

 

Logo Pressreader in grau mit Schriftzug ©pressreader.com

Kurzanleitung zum Herunterladen (PDF, 410 KB)

 

Anleitung Libby-App

 

©LibbyApp-Logo by Overdrive.com

Kuranleitung zum Herunterladen (PDF, 513 KB)