Inhalt:

An Haus Steinfunder

Der Namensbestandteil "funder" ist wahrscheinlich von "vonder" abgeleitet und bedeutet "Flussbrücke". Das Gut Steinfunder wird 1365 zuerst erwähnt. Der Namensbestandteil "Stein" deutet darauf hin, dass die Brücke und das Gut schon damals aus Stein erbaut waren. In der Regel wurde in dieser Zeit noch Holz als Baumaterial verwendet.

Diese Straße gehört zum Kempener Außenbereich, die im Rahmen einer flächendeckenden Umbenennung am 01. Juli 2003 ihren neuen Namen erhielt.

Weiterführende Informationen

Ihre Ansprechpartner:

Gunnar Braun
Telefon: 0 21 52 / 917-4020

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.30 bis 12.30 Uhr,
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Weiterführende Informationen:

Umbenennung von Straßennamen