Inhalt:

Aktuelles

Aktuelle Informationen rund um Kempen.

Corona-Schnelltests und Impfhotline
Jeder/r Bürger*in kann sich mindestens einmal wöchentlich kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Welche Einrichtungen zurzeit im Kreis Viersen die Bürgertestung anbieten, sind auf der Homepage des Kreises Viersen zu finden. Fragen rund ums Impfen werden unter Impfhotline 0 21 62 / 5 30 03 50 beantwortet. weitere Informationen
Schnelltestzentren Kempen & St. Hubert
Neben dem Corona-Schnelltestzentrum am Viehmarkt in Kempen, eröffnet am Samstag, dem 17. April 2021 um 12 Uhr, ein Testzentrum auf dem Kirchplatz in St. Hubert. Online-Terminbuchungen sind möglich unter www.coronapoint.de (Kempen) oder unter www.hubertusapotheke.com (St. Hubert). mehr zum Testzentrum Kempen mehr zum Testzentrum St. Hubert
Bürgerbeteiligung Masterplan Klimaschutz
Die Bürgerbeteiligung zum „Masterplan Klimaschutz der Stadt Kempen“ geht in die zweite Runde: Am Donnerstag den 22.4.2021 um 18 Uhr sind alle Kempener*innen eingeladen, sich mit ihren Vorstellungen und Ideen einzubringen. Aufgrund der Corona-Pandemie erfolgt die Veranstaltung wieder online. weitere Informationen
Wahlhelfer*innen gesucht
Für die Bundestagswahl am 26. September 2021 werden noch Wahlhelfer*innen in Kempen gesucht, die bei der Durchführung der Wahl in den Wahllokalen mitwirken. Mitmachen können alle wahlberechtigten Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit ab dem 18. Lebensjahr. Melden Sie sich jetzt ONLINE an. weitere Informationen
Öffnungszeiten während des Lockdowns
Zur Eindämmung der Corona-Pandemie appelliert die Stadt Kempen an die Bürger*innen, bis auf Weiteres die Verwaltung ausschließlich in dringenden Angelegenheiten nach vorheriger Terminabsprache aufzusuchen. Beachten Sie bitte die NEUEN Öffnungszeiten der Service-Stellen. weitere Informationen
Bundesweiter Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen“, unter diesem Motto steht der bundesweite Pflanzwettbewerb 2021 der Initiative „Deutschland summt!”. Egal ob Balkon oder Garten, alle Bürger*innen können mitmachen und sich vom 1. April bis 31. Juli 2021 registrieren. Die Stadt Kempen macht ebenfalls mit und wird einige öffentlichen Flächen bienenfreundlich gestalten. weitere Informationen
  • Einträge 1 - 6