Unternavigation:


Inhalt:

60. Änderung des Flächennutzungsplans – Solarthermische Anlage Krefelder Weg –

Stadtteil Kempen

Ziel der Energiewende ist es, die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern zu beenden und stattdessen alternative, regenerative Energiequellen zu erschließen. Dazu möchten die Stadtwerke Kempen am Krefelder Weg, östlich der B 509 (Kempener Außenring) eine solarthermische Anlage errichten. Das Plangebiet ist im Nordosten durch die Bundesbahnstrecke Kleve - Düsseldorf, die B 509 (Kempener Außenring) im Nordwesten und die K 11 (Krefelder Weg) im Südwesten begrenzt. Die geplante Anlage soll ca. 13 % des Jahreswärmebedarfs der Stadt Kempen erzeugen. Neben der Energieerzeugung soll die Fläche weiterhin landwirtschaftlich genutzt werden (z.B. Beweidung). Darüber hinaus soll durch Maßnahmen des Naturschutzes und der Landschaftspflege eine ökologische Aufwertung der Flächen erreicht werden.

Derzeit stellt der Flächennutzungsplan das rund 13 ha große Plangebiet als Fläche für die Landwirtschaft dar. Ziel der 60. Änderung des Flächennutzungsplans ist die Darstellung einer Fläche für Ver- und Entsorgung sowie einer Fläche für die Landwirtschaft mit der überlagernden Darstellung von Flächen für Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft. Parallel zur Änderung des Flächennutzungsplans wird der Bebauungsplan Nr. 163 aufgestellt. Dieser wird Festsetzungen zum Pumpenstandort, zur Erschließung der Fläche sowie zu Maßnahmen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Boden, Natur und Landschaft enthalten.

Der Rat der Stadt Kempen hat in seiner Sitzung am 15.12.2020 dem Entwurf zur 60. Änderung des Flächennutzungsplans zugestimmt und beschlossen, die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Absatz 2 Baugesetzbuch (BauGB) durchzuführen.

Der Entwurf der 60. Änderung des Flächennutzungsplans liegt entsprechend § 3 Abs. 2 BauGB in der Zeit vom 04.01.2021 bis 05.02.2021 öffentlich aus.

Die Unterlagen der öffentlichen Auslegung finden Sie im Ratsinformationssystem. Die Stellungnahmen aus der frühzeitigen Beteiligung können Sie am Ende dieser Seite herunterladen.

Weitere Informationen finden Sie in der ortsüblichen Bekanntmachung.

Zum Herunterladen:

Ihre Ansprechpartner:

Jan-Heyko Gehle
Telefon: 0 21 52 / 917-3341

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung