Inhalt:

Flüchtlingsangelegenheiten

Der Bereich der Flüchtlingshilfe wird in Kempen von verschiedenen hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Stellen betreut.

Wenn es um die Grundbedürfnisse wie Aufnahme in Kempen, Unterbringung, Versorgung mit allem notwendigen für den Lebensunterhalt, Wohnungssuche, Aufenthaltsstatus, Kindergartenplätze und Schulbesuch geht, ist das Sozialamt zunächst der richtige Ansprechpartner. gegegebenefalls werden die Betroffenen an externe Stellen wie den SKM verwiesen.

Die Angelegeneheiten der persönlichen Entwicklung (Sprachkurse), der sozialen Kontakte und der Integration werden u.a. durch den SKM aber auch viele Kirchengemeinden und Privatpersonen betreut.

Auf der Interneseite  http://www.kempen-hilft.de finden sich zahlreiche Angebote für alle Bereiche des Lebens. Hier sind auch die Kontaktstellen für Spendenabgabe oder Spendenaufgruf genannt.

Ihre Ansprechpartner:

Theo van Treeck
Unterbringung und Versorgung
Telefon: 0 21 52 / 917-2100
Ralph Braun
Homepage Kempen - Hilft
Telefon: 0 21 52 / 917-1220

Anschrift

Rathaus am Bahnhof
Schorndorfer Str. 20
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch und Freitag
8.30 bis 12.30 Uhr
und nach Terminvereinbarung