Inhalt:

An-, Ab- und Ummeldung von Müllgefäßen

Das An-, Ab- und Ummelden von Restmüll-, Bioabfall- und Papiersammelbehältern kann nur durch die Grundstückseigentümer/innen bei der Stadt Kempen erfolgen. Der formlose Antrag kann auch per Email erfolgen. Die Behälter werden mittwochs durch die Firma Schönmackers geliefert.

Die gelben Sammelbehälter (Leichtverpackungsmaterial - LVP) müssen bei der Firma EGN unter Tel. 08 00 / 2 01 05 05 oder per Mail info@egn-gelbersack.de an-, ab- oder umgemeldet werden.

Informationen zu den Müllgefäßen, Abfuhrterminen und Abfallgebühren finden Sie auf der Seite Abfallentsorgung.

 

 

Ihre Ansprechpartner:

Heinrich Maas
Telefon: 0 21 52 / 917-4047
Sachgebiet Service-Stellen

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.30 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung