Inhalt:

Ausstellung | Thomas von Kempen

Vor 550 Jahren starb Thomas Hemerken in der Abgeschiedenheit des Klosters Agnetenberg bei Zwolle. Fast 70 Jahre seines Lebens hatte er dort in aller Stille verbracht und ist dennoch weltberühmt geworden. Zum 550. Todestag ist ab dem 19. September im Städtischen Kramer-Museum eine Studioausstellung zu sehen.

weitere Informationen

Ihre Ansprechpartner:

Abteilung Museum
Telefon: 0 21 52 / 917-4120