Inhalt:

Kempener Westen in Planungsvorbereitung

Mitteilung vom 15.05.2017

Ca. 60 Architektur-Studentinnen und - Studenten von der RWTH Aachen haben in der vergangenen Woche (12.05.2017) die Stadt Kempen besucht. Gemeinsam mit Vertretern des Planungsamtes und dem Techn. Beigeordneten Stephan Kahl wurden den interessierten Studierenden mit einem Vortrag umfassende Informationen zur Stadtentwicklung in Kempen gegeben. Über die Altstadtsanierung und die Entwicklung der Stadt Kempen zum attraktiven Mittelzentrum am Niederrhein ist informiert worden. Im Vordergrund stand dabei der über Jahrzehnte gewachsene  Wohnungsbau in der Altstadt, im Süden des Stadtgebietes Kempen sowie in den Ortsteilen St. Hubert und Tönisberg.

Studenten im Ratssaal

Mit Recherchearbeiten zum Wohnungsbau werden die Studierenden den derzeit eingeleiteten Planungsprozess zur Wohnbauflächenentwicklung im Kempener Westen anreichern. Aufgabenstellung der Semesterarbeiten ist es, Erkenntnisse aus dem derzeitig boomenden Wohnungsmarkt in den Großstädten zu erkennen, und daraus Entwicklungsmöglichkeiten für die Mittelzentren abzuleiten, die im Speckgürtel der Oberzentren liegen. Hierbei bietet die Wohnbauflächenentwicklung in Kempen einen aktuellen Bezug zur Praxis, um aufzuzeigen, was anderswo im Wohnungsbau im Hinblick auf die Architektur, die verschiedenen Konstruktions- und Wohnformen, die Wohnungstypen und Erschließungsmöglichkeiten geplant und realisiert wird.

Prof. Kunibert Wachten und Christine Korus von der RWTH Aachen organisieren und betreuen die studentischen Arbeiten. Das Büro Pesch und Partner, dass die Planungskonzepte zum Kempener Westen im Auftrag der Stadt Kempen in einem bürgernahen Verfahren derzeit bearbeitet, begrüßt die ergänzenden studentischen Aktivitäten. Da die Studenten bereits einige Wochen an diesem Thema arbeiten, ist davon auszugehen, dass Auszüge der studentischen Recherchearbeiten sehr bald vorgestellt werden können.        

Ihre Ansprechpartner:

Christian von Oppenkowski
Telefon: 0 21 52 / 917-351

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung