Inhalt:

Ausschreibungen

Ausschreibungen für Auftragsvergaben werden bei der Stadt Kempen vom jeweils zuständigen Fachamt vorbereitet.

Die Veröffentlichung des Ausschreibungstextes, die Versendung der Verdingungsunterlagen, die Angebotsentgegennahme und -eröffnung (Submission) sowie eventuelle abschließende Bekanntgaben erfolgen hingegen für alle Fachbereiche durch die zentrale Submissionsstelle bei der Abteilung „Zentrale Dienste im Dezernat D".

Für den Bereich der Stadtverwaltung Kempen werden sämtliche

  • Öffentliche Ausschreibungen
  • beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 ohne Umsatzsteuer (gem. § 19 Abs. 5 VOB/A)
  • erfolgte Freihändige Vergaben bzw. Vergaben aufgrund Beschränkter Ausschreibungen ab den jeweils festgelegten Auftragswerten (gem. § 19 Abs. 2 VOL/A und § 20 Abs. 3VOB/A)

gebündelt auf der Vergabeplattform www.vergabe.nrw.de veröffentlicht.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Ausschreibungen und Vergaben.

Besondere Ausschreibungen

Auswahlverfahren zur Breitbandversorgung, Hier: Gewährung einer Beihilfe zur Schaffung einer flächendeckenden Breitbandversorgung in den Ortschaften Voesch, Escheln und Bendheide der Stadt Kempen

Ihre Ansprechpartner:

Franziska Kollers-Backes
Telefon: 0 21 52 / 917-315

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung