Inhalt:

Wohnberatung für Senioren und behinderte Menschen

Wohnberatung hat zum Ziel, das selbständige Wohnen bzw. die selbständige Haushaltsführung der Menschen in ihrer Wohnung und in ihrem Wohnumfeld zu erhalten, zu fördern oder wiederherzustellen.
Dies kann zum Beispiel die Beseitigung von Stolperfallen, das Anbringen von Handläufen oder die Umrüstung von Badezimmer oder Küche sein. Oft können schon kleine Veränderungen einen großen Nutzen erzielen.

Auch in Fragen der Finanzierungsmöglichkeiten geben wir Ihnen ausführliche Informationen und bei Bedarf unterstützen wir Sie bei der Antragstellung. Wir kümmern uns um die Kontakte zur Pflegekassen und zum Sozialhilfeträger, zu Sanitätshäusern und Handwerkern, soweit erwünscht auch zu den Vermietern. Für den bautechnischen Sachverstand steht eine Architektin der Stadt Kempen zur Verfügung.

Die Wohnberatung berät auch alle Bürger über das barrierefreie Wohnen in der Stadt Kempen, insbesondere über Wohn- und Betreuungsangebote für Senioren. Das beinhaltet die Vermittlung öffentlich geförderter Seniorenwohnung in Kempen.

Die Wohnberatung ist kostenlos und erfolgt überwiegend „vor Ort" nach terminlicher Absprache.

Ihre Ansprechpartner:

Ewa Majdzinska-Otto
Telefon: 0 21 52 / 917-116

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag und Mittwoch
8.30 bis 12.30 Uhr,
Donnerstag 14.30 bis 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung